Lohn- und Gehaltssachbearbeitung

Personal | Vollzeit (Teilzeit möglich) | Homeoffice-Möglichkeit

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK Hessen
Standort: Offenbach
Bewerbungsfrist: 11.08.2024
Fachgebiet: Personal
Abteilung: Servicecenter PFI
Beschäftigungsart: Vollzeit (Teilzeit möglich)
Homeoffice: bis zu 2 Tage in der Woche

Fachliche Ansprechpartnerin:

Nadine Römer
069 8303-397

Recruiter: 

Timo Kutscher 
06633 970-253

Willkommen bei der Gesundheitskasse – einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen. 

Aufgaben, durch die Sie weiterkommen

  • Gehaltsabrechnung: Sie führen die monatliche Entgeltabrechnung für aktive Mitarbeiter unter Beachtung der gesetzlichen, tariflichen und betrieblichen Vorschriften durch.
  • Ansprechperson: Sie sind erste Anlaufstelle für Mitarbeitende und Führungskräfte bei Fragen rund um das Thema Gehaltsabrechnung, betriebliche Altersversorgung und Zeitwirtschaft.
  • Schnittstellen: Sie übernehmen die Pflege der Personalstammdaten, bearbeiten alle Eintritts-,Wechsel- und Austrittsszenarien und führen das Bescheinigungswesen sowie die Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Ämtern, Behörden und Mitarbeitenden.
  • Vorankommen: Sie übernehmen Verantwortung bei der bereichsübergreifenden Prozessoptimierung von Gehaltsabrechnungsthemen, scheuen sich aber nicht vor vorhandenen physischen Akten.

Fähigkeiten, die Sie einbringen

  • Qualifikation: Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise als Steuerfachangestellte/r oder Lohn-und Gehaltssachbearbeiter/in und bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung mit. Zudem verfügen Sie über fundierte Kenntnisse im Sozialversicherungs – und Arbeitsrecht.
  • Software-Skills: Der Umgang mit Microsoft Office fällt Ihnen leicht und Sie konnten im Besten Fall bereits erste Erfahrungen mit SAP HCM oder vergleichbaren Systemen sammeln
  • Gemeinsam ans Ziel: Sie besitzen eine kommunikative Persönlichkeit und Hands-on-Mentalität sowie eine eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise.

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

  • Abwechslungsreiche Aufgaben: Ihre neue Tätigkeit ist abwechslungsreich und Sie stehen mit verschiedenen Bereichen in Kontakt. Damit Sie flexibel und erfolgreich arbeiten können, statten wir Sie mit allen notwendigen Arbeitsmitteln aus.
  • Beruf und Privatleben: Mithilfe von verschiedenen Arbeits­zeit­modellen wollen wir Ihnen eine gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privat­leben ermöglichen. 
  • Vergütung: Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach AOK-Tarifvertrag BAT 7 (BAT/AOK-Neu) und weitere Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld. 
  • Einarbeitung: Sie sollen sich von Anfang an wohl bei uns fühlen, deshalb ist uns eine strukturierte Einarbeitung wichtig. Direkt beim Start erhalten Sie einen Paten an Ihre Seite und außerdem begleiten wir Sie durch regelmäßige Einarbeitungs- und Feedbackgespräche.

 

  • Eine umfassende Übersicht unserer Mitarbeitenden-Vorteile finden Sie hier.

Und jetzt?

Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt. Unsere Zielsetzung ist, ein wertschätzendes und diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden zu schaffen – unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Behinderung, sexueller Orientierung sowie ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft.

Wir freuen uns über alle Bewerbungen!

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechpersonen

Fachliche Ansprechpartnerin:

Nadine Römer
069 8303-397

Recruiter: 

Timo Kutscher 
06633 970-253


„Dank der vielen Optionen eines größeren Unternehmens konnte ich mich mehrfach verändern und weiterentwickeln. Ich wollte nie jahrelang dieselbe Arbeit machen.“

Heike Müller-Kreitmann

Gesundheitspartnerservice der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland