IT-Produktverantwortlicher (m/w/d)

Informationstechnik (IT) | Vollzeit (38,5 Stunden) oder Teilzeit | unbefristet

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK Niedersachsen
Standort: niedersachsenweit
Bewerbungsfrist: 25.07.2024
Fachgebiet: Informationstechnik (IT)
Abteilung: Unternehmensbereich IT-Systemtechnik
Beschäftigungsart: Vollzeit (38,5 Stunden) oder Teilzeit | unbefristet

Fachlicher Ansprechpartner:
Dr. Christian Hohn
0511 8701 17800

Recruiter:
Florian Paassen
0511 8701 87010

 

Willkommen bei der Gesundheitskasse – einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen.

Aufgaben, durch die Sie weiterkommen

  • Sie steuern für die Applikationen die organisationsübergreifende Problemanalyse und -behebung und untersuchen neue oder geänderte Anforderungen auf ihre Realisierbarkeit und Komplexität sowie die Auswirkungen auf bestehende/geplante Prozesse, Systeme, Standards und Richtlinien.
  • Sie verantworten die fachliche Bewertung für die Beschaffungsprozesse (Anforderungsüberprüfung und – korrektur), initiieren Lizenzbeschaffungen und wirken bei der Budgetplanung mit.
  • Zudem übernehmen Sie Teilaufgaben des Implementierungsprozesses zur Überführung von Applikationen in den operativen Bereich.
  • Sie gestalten das Informationsmanagement, indem Sie Fachinformationen, Arbeitshilfen und FAQ Listen schreiben, abstimmen und veröffentlichen sowie Schulungen durchführen.

Fähigkeiten, die Sie einbringen

  • Sie sind (Wirtschafts-)Informatiker/-in (Bachelor) oder ausgebildete/-r Fachinformatiker/-in und besitzen mind. 3-jährige Berufserfahrung im Aufgabengebiet.
  • Wünschenswert ist eine Weiterbildung im Projektmanagement und gute Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen Konzeptionen, Instrumenten und Techniken sowie in der Leitung von Projekten.

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

  • Gehalt & Sozialzuschläge |Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung nach Gruppe 10 BAT/AOK-Neu erhalten Sie verschiedene Sozialzuschläge sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.
  • Homeoffice | Mit unseren flexiblen Arbeitsmodellen können Sie bis zu 3 Tage in der Woche im Homeoffice arbeiten.
  • Bis zu 50 Tage Urlaub | Stocken Sie Ihren Jahresurlaub von 30 Tagen auf bis zu 50 Tage auf: mit unserem Programm „Freizeit-Invest“. Heiligabend und Silvester sind arbeitsfrei.
  • Work-Life-Balance | Ihre Arbeitsleistung in Voll- oder Teilzeit können Sie in einem Gleitzeitrahmen zwischen 6:30 und 20:00 Uhr grundsätzlich frei erbringen.
  • Persönliche Weiterentwicklung | Wir bieten Ihnen allgemeine und fachspezifische Weiterbildungen in unserem hauseigenen Bildungszentrum oder online über unsere digitale Lernplattform.
  • AOK Rente | Wir zahlen für Sie jeden Monat in unsere betriebliche Altersvorsorge mit attraktiver Verzinsung ein.
  • 365-Euro-Ticket | Mit unserem Zuschuss zahlen Sie im Jahr nur 365,- EUR für Ihr Deutschlandticket.
  • Gesundheitszuschuss | Sie erhalten jährlich 175,- EUR z. B. für Ihre Mitgliedschaft im Sportverein, in einem Fitnessstudio oder Ihren Fahrradkauf.
  • Fahrradleasing | Profitieren Sie von unserem Zuschuss zum attraktiven Dienstradleasing bei unserem Partner „Lease a bike“.
  • Gesundheitsförderung | Wir unterstützen Ihre Gesundheit mit verschiedenen Angeboten, u.a. bewegte Pause während der Arbeitszeit, Ergonomiecoaching und vielfältigen Betriebssportgruppen.
  • Exklusive Rabatte | Wir bieten Ihnen Sonderkonditionen über unsere Partner „Corporate Benefits“ und die „Machtfit-Gesundheitsplattform“

 Eine umfassende Übersicht unserer Mitarbeitervorteile finden Sie hier.

Und jetzt?

Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt! Dabei begrüßen wir jedes Geschlecht und Alter, jede Nationalität sowie ethnische und soziale Herkunft, als auch Religion und Weltanschauung, Behinderung, sowie sexuelle Orientierung und Identität.

Ergänzen Sie Ihre Bewerbung gerne um ein kurzes Video, damit wir Sie noch besser kennenlernen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechpersonen

Fachlicher Ansprechpartner:
Dr. Christian Hohn
0511 8701 17800

Recruiter:
Florian Paassen
0511 8701 87010

 


„Dank der vielen Optionen eines größeren Unternehmens konnte ich mich mehrfach verändern und weiterentwickeln. Ich wollte nie jahrelang dieselbe Arbeit machen.“

Heike Müller-Kreitmann

Gesundheitspartnerservice der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland