Fallmanager (m/w/d) Intensivpflege

Vertrags-/Versorgungsmanagement | unbefristet, Vollzeit, Vergütungsgruppe 7 | Homeoffice-Möglichkeit

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK Sachsen-Anhalt
Standort: Magdeburg oder Halle
Bewerbungsfrist: 26.05.2024
Fachgebiet: Vertrags-/Versorgungsmanagement
Abteilung: Geschäftsbereich Gesundheit und Medizin, Fachbereich Fallmanagement
Beschäftigungsart: unbefristet, Vollzeit, Vergütungsgruppe 7
Homeoffice: möglich

Fachlicher Ansprechpartner:
Fachbereich Fallmanagement
Frau Jana Zuchhold 
Telefonnummer: 0391 28 78- 4 48 06

Recruiterin:
Fachbereich Personal
Frau Sandy Jamm
Telefonnummer: 0391 28 78-4 44 08

Willkommen bei der Gesundheitskasse - einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen.

Aufgaben, durch die Sie weiterkommen

  • Mit medizinischem Know How koordinieren Sie die Versorgung unserer Versicherten im Rahmen der außerklinischen Intensivpflege.
  • Hierzu steuern Sie die Weiterversorgung der Versicherten bei der Überleitung aus dem Krankenhaus oder der Rehaeinrichtung in ein geeignetes Setting.
  • Sie stehen Angehörigen und Betreuern beratend zur Seite und beweisen dabei Empathie und Fingerspitzengefühl.
  • Sie arbeiten eng mit dem Medizinischen Dienst, zusammen, erstellen Gutachtenaufträge, verarbeiten deren Ergebnisse und dokumentieren die von Ihnen verantworteten Fälle digital.
  • Neben der Kommunikation mit weiteren Schnittstellen (wie Sozial- und Pflegediensten, Ärzten und anderen Leistungserbringern) gehören auch das Prüfen und Bearbeiten von Rechnungen in Zusammenhang mit Ihren Fällen zu Ihrem Aufgabengebiet.

Fähigkeiten, die Sie einbringen

  • Sie sind Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder haben eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie verfügen über gutes medizinisches Fachwissen und haben idealerweise bereits Erfahrung im Bereich Intensivpflege gesammelt.
  • Ihnen gelingt es die Balance zwischen einfühlsamer und zielorientierter Kommunikation zu halten.
  • Sie können sich gut selbst organisieren und behalten auch bei hohem Arbeitspensum einen „kühlen“ Kopf.

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

  • Wir sind ein bedeutender Arbeitgeber im Gesundheitswesen und gestalten gemeinsam den Gesundheitsmarkt.
  • Wir geben Ihnen verantwortungsvolle Aufgaben, in denen Sie sich selbst mit Ideen und Optimierungsvorschlägen aktiv einbringen und verwirklichen können.
  • Innerhalb des Bereichs finden Sie strukturierte Arbeitsabläufe und eine kollegiale Arbeitsorganisation vor. Auch eine bedarfsgerechte Weiterentwicklung ist selbstverständlich.
  • Wir arbeiten Sie umfangreich ein, sodass Sie Ihren neuen Aufgabenbereich kennenlernen und kompetent übernehmen können.
  • Wir legen Wert darauf, dass es Ihnen gut geht und unterstützen Sie dabei Ihr Privat- und Berufsleben auszubalancieren. Deshalb gibt es bei uns geregelte Arbeitszeiten und ein flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens.
  • Ihre Vergütung ist innerhalb unseres Tarifvertrags nach Vergütungsgruppe 7 BAT/AOK-Neu geregelt und wird durch unsere zahlreichen Sozialleistungen ergänzt. Dazu gehören betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen, Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Und jetzt?

Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt! Dabei begrüßen wir jedes Geschlecht und Alter, jede Nationalität sowie ethnische und soziale Herkunft, als auch Religion und Weltanschauung, Behinderung, sowie sexuelle Orientierung und Identität.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechpersonen

Fachlicher Ansprechpartner:
Fachbereich Fallmanagement
Frau Jana Zuchhold 
Telefonnummer: 0391 28 78- 4 48 06

Recruiterin:
Fachbereich Personal
Frau Sandy Jamm
Telefonnummer: 0391 28 78-4 44 08


„Ich kann bei der AOK erfolgreich weiterkommen: Meine Stärken ausleben, Kompetenzen ausbauen und meine Karriere individuell gestalten.“

Porträt von Kathrin Eikhoff, Referentin des Mitglieds des Vorstandes bei der AOK Niedersachsen

Kathrin Eikhoff

Referentin des Mitglieds des Vorstandes, AOK Niedersachsen