Data Scientist (m/w/d)

Informationstechnik (IT) | Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. | Homeoffice-Möglichkeit

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK PLUS
Standort: Dresden oder Leipzig
Bewerbungsfrist: 26.05.2024
Fachgebiet: Informationstechnik (IT)
Abteilung: Customer and Business Analytics | Team Data Science
Beschäftigungsart: Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.
Homeoffice: individuell vereinbar

Ihre Fragen beantworten wir gerne

Herr Stefan Baßler (Bereichsleiter Customer and Business Analytics), Telefon: 0800 10590-15307steht als Ansprechpartner für alle Ihre Fragen rund um die Position zur Verfügung.

Alle weiteren Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Stefanie Heuer (Recruiterin) unter der Telefonnummer 0800 10590-41806.

Klingt, als ob das der richtige Job für Sie ist? Dann bewerben Sie sich online bis zum 26.05.2024 auf diese unbefristete Stelle. Wir freuen uns auf Sie! 

 

AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.



Willkommen bei der Gesundheitskasse – einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen. 

Aufgaben, durch die Sie weiterkommen

  • Aufbereitung und Durchführung komplexer Analysen auf Basis großer, strukturierter und unstrukturierter Datenbestände
  • Übersetzung fachlicher Anforderungen und Fragestellungen in Datenbankmodelle und Machine-Learning-Modellen
  • Entwicklung und Anwendung von fortgeschrittenen analytischen Modellen und Verfahren, um Erkenntnisse über Eigenschaften, Zusammenhänge und Beziehungen der Daten zu erlangen
  • Praktische Kenntnisse von Deep Learning Modellen wie generativer KI und anderen neuronalen Netzen
  • Konzeption, Entwicklung und Begleitung der Produktivsetzung von innovativen, skalierbaren Algorithmen, kundenspezifischen Features sowie datengetriebenen Lösungen mit dem Ziel, geschäftsrelevante Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen abzuleiten
  • Eigenständige Bearbeitung von fachlichen Themen im Rahmen von Projekten zur Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Zielgruppengerechte analytische Aufbereitung, Visualisierung und Kommunikation von komplexen Konzepten und Ergebnissen
  • Sicherstellung des Wissenstransfers innerhalb des Unternehmens

Fähigkeiten, die Sie einbringen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Statistik, Physik, Mathematik oder Informatik
  • Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich Data Science und Machine Learning
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in mindestens einer Skriptsprache (z. B. R, Python oder Julia)
  • Erfahrung mit Datenbanken, Linux, Docker und Versionskontrollsystemen (z. B. Git) sind von Vorteil
  • Hohe Affinität und Erfahrung in der Aufbereitung und Analyse von großen Datenmengen
  • Sehr gutes Verständnis des gesamten Data-Science-Prozess
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten in Verbindung mit konzeptioneller Gestaltungskraft sowie hoher Grad an selbstständigem und vernetztem Denken
  • Aktives Problemlösungs- und Kommunikationsverhalten
  • Hohe Eigenmotivation und Lernbereitschaft sowie Teamgeist
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache verhandlungssicher in Wort und Schrift

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

  • Wir ermöglichen Ihnen, Beruf, Familie und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten gut zu vereinbaren
  • Es erwartet Sie ein hoch motiviertes Team
  • Vergütung nach Vergütungsgruppe 11 BAT/AOK-Neu, nach der Einarbeitung Jahresbrutto ab 65.112 EUR bis 78.177 EUR
  • Sie genießen alle Vorteile, die die AOK PLUS als Arbeitgeber bietet, darunter zählen flexible Arbeitszeitregelungen, moderne Arbeitsplatzausstattung, 30 Tage Urlaub und vieles mehr. Detaillierte Informationen finden Sie HIER.

Und jetzt?

Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt! Dabei begrüßen wir jedes Geschlecht und Alter, jede Nationalität sowie ethnische und soziale Herkunft, als auch Religion und Weltanschauung, Behinderung, sowie sexuelle Orientierung und Identität.

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechpersonen

Ihre Fragen beantworten wir gerne

Herr Stefan Baßler (Bereichsleiter Customer and Business Analytics), Telefon: 0800 10590-15307steht als Ansprechpartner für alle Ihre Fragen rund um die Position zur Verfügung.

Alle weiteren Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Stefanie Heuer (Recruiterin) unter der Telefonnummer 0800 10590-41806.

Klingt, als ob das der richtige Job für Sie ist? Dann bewerben Sie sich online bis zum 26.05.2024 auf diese unbefristete Stelle. Wir freuen uns auf Sie! 

 

AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.




„Alle Mitarbeitenden der AOK haben ihre Aufgaben. Wenn diese ‚Räder‘ optimal ineinandergreifen, spüren nicht nur wir das, sondern vor allem die Versicherten.“

Florian Reinhardt

Außendienstmitarbeiter, AOK Rheinland-Pfalz/Saarland