Data Engineer / Data Architect (m/w/d) im Wissenschaftlichen Institut der AOK

Sonstige Stellen | Vollzeit (38,5 Std./Wo.), unbefristet | Homeoffice-Möglichkeit

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK-Bundesverband
Standort: Berlin
Bewerbungsfrist: 24.05.2024
Fachgebiet: Sonstige Stellen
Abteilung: Forschungsbereich Integrierte Daten und Analysen im WIdO
Beschäftigungsart: Vollzeit (38,5 Std./Wo.), unbefristet
Homeoffice: bis zu 40% der wöchentlichen Arbeitszeit

Fachliche Ansprechpartnerin:
Gabriela Brückner    
030 34646-2346                         

Recruiting:
030 34646-2414

Willkommen beim Bundesverband der Gesundheitskasse – einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen.

Aufgaben, durch die Sie weiterkommen

  • Als Data Engineer / Data Architect sind Sie verantwortlich für die Betreuung und Weiterentwicklung von Produkten zur Analyse von GKV-Leistungsdaten für das AOK-System und die Öffentlichkeit.
  • Dafür entwickeln Sie Prozesse, bei denen GKV-Leistungsdaten automatisiert angenommen, qualitätsgesichert aufbereitet und Fachanwendenden über Analysetools zur Verfügung gestellt werden.
  • Sie entwickeln die Datenbankstrukturen weiter und aktualisieren die Datenbanksysteme.
  • Gemeinsam mit dem hoch motivierten interdisziplinären Team führen Sie Datenanalysen auf Basis von GKV-Leistungsdaten durch.
  • Sie koordinieren die erforderlichen Aktivitäten mit Rechenzentren, Projektbeteiligten und Kunden und steuern externe Auftragnehmende.

Fähigkeiten, die Sie einbringen

  • Sie haben Ihr Hochschulstudium im Fachbereich Informatik- oder Mathematik erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation erworben.
  • Bei der Verarbeitung von Massendaten gehen Sie sicher mit SQL-Datenbanken (z. B. Oracle, DB2) um.
  • Sie verfügen über umfassende Programmiererfahrung mit SQL- und Skriptsprachen etc. (z. B. Python, VBScript) und sind technologieinteressiert.
  • Auf Deutsch kommunizieren Sie sicher (mindestens Sprachniveau C1).
  • Sie bringen analytische und konzeptionelle Kompetenz mit.

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

  • Arbeiten Sie an sinn- und verantwortungsvollen Aufgaben, mit denen Sie sich gut identifizieren können.
  • Sie erhalten eine attraktive tarifliche Vergütung, verschiedene Sozialleistungen, betriebliche Altersversorgung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.
  • Das Jahresgehalt beträgt abhängig von Berufserfahrung und familiärer Situation zwischen 73.000 und 96.000 € Euro brutto.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und mobil zu arbeiten.
  • Profitieren Sie von unserer zentralen Lage in Berlin-Mitte und der guten Erreichbarkeit.
  • Ernähren Sie sich gesund und ausgewogen in unserem Mitarbeiterrestaurant.
  • Mit unserem umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot entwickeln Sie sich fachlich und persönlich weiter.

Und jetzt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.05.2024. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Datenschutzgründen nur Bewerbungen über unser Online-Formular annehmen dürfen.

Als Arbeitgeber wünschen wir uns Vielfalt! Dabei begrüßen wir jedes Geschlecht und Alter, jede Nationalität sowie ethnische und soziale Herkunft als auch jede Religion und Weltanschauung, Behinderung sowie sexuelle Orientierung und Identität.

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechpersonen

Fachliche Ansprechpartnerin:
Gabriela Brückner    
030 34646-2346                         

Recruiting:
030 34646-2414


„Viele Fort- und Weiterbildungsangebote helfen beim Weiterkommen und erleichtern den Karriereaufstieg. Ein echter Vorteil: Die AOK trägt die Kosten.“

Gerhard Kruppenbacher

Personalmarketing/Personalrecruiting der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland