Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) in der Region Oberbayern

Ausbildung | Ausbildungsbeginn: 01.09.2025

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK Bayern
Standort: Bad Reichenhall, Bad Tölz, Erding, Freising, Garmisch-Partenkirchen, Ingolstadt, Landsberg, Mühldorf, Rosenheim, Schongau, Traunstein
Bewerbungsfrist: 31.12.2024
Ausbildungsbeginn: 01.09.2025
Fachgebiet: Ausbildung

Rekrutierung:
Stephan Killinger
0911 218-10415
und
Verena Stegmeier
0906 76-369

Willkommen bei der Gesundheitskasse - einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen.

Aufgaben, durch die du weiterkommst

  • Als Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) übst du einen service- und kundenorientierten Beruf aus. Daher machen wir dich in den Bereichen Sozialversicherungs- und Rechtslehre, Marketing und Datenschutz sowie Rechnungswesen und Wirtschaftslehre fit.
  • Die Nähe zu unseren Kunden (m/w/d) zeichnet Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d) aus. Beratungsgespräche und Schriftverkehr mit Kunden (m/w/d) gehören zu deinen Hauptaufgaben.
  • Du hast eine verantwortungsvolle Tätigkeit, in der du Menschen hautnah als Experte (m/w/d) im Gesundheitswesen überzeugst.
  • Ein moderner Beruf erfordert auch zeitgemäße Bedingungen. Arbeite in einer modernen Arbeitsumgebung mit den aktuellsten IT-Systemen.

Fähigkeiten, die du einbringst

  • Dein Schulabschluss ist das Abitur, die Fachhochschulreife oder die mittlere Reife. Damit startest du bei uns direkt in die Ausbildung.
  • Kommunikation macht dir Spaß! Du bist aufgeschlossen und drückst dich gut aus – schriftlich wie auch im Gespräch.
  • Du arbeitest gerne im Team und kommst mit deinem offenen und freundlichen Auftreten bei uns erfolgreich weiter. Denn bei der AOK helfen und unterstützen wir uns gegenseitig.
  • In deinem Beruf geht es um Menschen und ihre Gesundheit. Deshalb ist es wichtig, dass du Einfühlungsvermögen und Einsatzbereitschaft mitbringst und zudem service- und kundenorientiert bist.
  • Die Ausbildung findet bei uns in der  AOK, der Berufsschule sowie in unserem Bildungszentrum in Hersbruck statt. Daher sind Reisen innerhalb Bayerns für dich kein Problem.

Vorteile, die deinen Alltag besser machen

  • Bereits während der Ausbildung kannst du dich über eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und eine überdurchschnittlich hohe Ausbildungsvergütung freuen.
  • Nutze Gleitzeit, um deinen Arbeitstag flexibel zu gestalten.
  • Als (Fach-)Abiturient (m/w/d) machst du die Ausbildung verkürzt in 2 Jahren ohne Berufsschulpflicht.
  • Wir bieten dir eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung mit vielversprechenden Entwicklungsmöglichkeiten.

Und jetzt?

Beginne eine Karriere mit Sinn und Zukunft. Werde Teil der AOK-Gemeinschaft. Wir freuen uns auf dich!

Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt! Dabei begrüßen wir jedes Geschlecht und Alter, jede Nationalität sowie ethnische und soziale Herkunft, als auch Religion und Weltanschauung, Behinderung, sowie sexuelle Orientierung und Identität.

Diese Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechperson

Rekrutierung:
Stephan Killinger
0911 218-10415
und
Verena Stegmeier
0906 76-369


„Ich möchte talentierte und motivierte Mitarbeitende gewinnen, die sich für die Gesundheit anderer einsetzen und einen Beitrag zur Gesellschaft leisten wollen.“

Niklas Nohr

Personalberater, AOK Niedersachsen