Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

Ausbildung | Ausbildung | Ausbildungsbeginn: 13.08.2025

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Standort: Standort Rheinland-Pfalz/Saarland - Region West (Bitburg, Wittlich, Trier, Idar-Oberstein, Daun, Merzig, Saarlouis)
Bewerbungsfrist: 31.05.2025
Ausbildungsbeginn: 13.08.2025
Fachgebiet: Ausbildung
Beschäftigungsart: Ausbildung

Ansprechperson Recruiting:

Anna-Maria Scholz
06351 403 163

Willkommen bei der Gesundheitskasse - einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen.

Aufgaben, durch die Sie weiterkommen

  • Als Sozialversicherungsfachangestellte/-r übst du einen service- und kundenorientierten Beruf aus. Daher machen wir dich in den Bereichen Sozialversicherungs- und Rechtslehre, Marketing sowie Rechnungswesen und Wirtschaftslehre fit.
  • Die Nähe zu unseren Kunden/-innen zeichnet Sozialversicherungsfachangestellte aus. Kundenberatung gehört zu deinen Hauptaufgaben.
  • Du hast eine verantwortungsvolle Tätigkeit, in der du Menschen hautnah als Experte/-in im Gesundheitswesen überzeugst.
  • Ein moderner Beruf erfordert auch zeitgemäße Bedingungen. Arbeite in einer modernen Arbeitsumgebung mit den aktuellsten IT-Systemen.

Fähigkeiten, die Sie einbringen

  • Dein Schulabschluss ist mindestens eine gute mittlere Reife
  • Kommunikation macht dir Spaß! Du bist aufgeschlossen und drückst dich gut aus – schriftlich wie auch im Gespräch.
  • Du arbeitest gerne im Team und kommst mit deinem offenen und freundlichen Auftreten bei uns erfolgreich weiter. Denn bei der AOK helfen und unterstützen wir uns gegenseitig.
  • In deinem Beruf geht es um Menschen und ihre Gesundheit. Deshalb ist es wichtig, dass du Einfühlungsvermögen und Einsatzbereitschaft mitbringst und zudem service- und kundenorientiert bist.
  • Die Ausbildung findet in unseren regionalen Kundencentern sowie in unserem Bildungszentrum in Eisenberg statt. Daher sind Reisen innerhalb von Rheinland-Pfalz und dem Saarland für dich kein Problem.

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

  • Eine hochwertige Ausbildung bereitet dich perfekt auf deine späteren Aufgaben vor.
  • Während der Theoriephasen und des Besuchs der Berufsschule bist du kostenfrei in unserem Bildungszentrum in Eisenberg bei voller Verpflegung untergebracht.
  • Du profitierst von sehr guten Perspektiven bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen.
  • Bereits während der Ausbildung kannst du dich über vermögenswirksame Leistungen und eine überdurchschnittlich hohe Ausbildungsvergütung freuen (1. Ausbildungsjahr 1289,00 Euro; 2. Ausbildungsjahr 1390,00 Euro; 3. Ausbildungsjahr 1502,00 Euro).
  • Du bekommst einen Dienst-Laptop.

Und jetzt?

Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt! Dabei begrüßen wir jedes Geschlecht und Alter, jede Nationalität sowie ethnische und soziale Herkunft, als auch Religion und Weltanschauung, Behinderung, sowie sexuelle Orientierung und Identität.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechpersonen

Ansprechperson Recruiting:

Anna-Maria Scholz
06351 403 163


„Viele Fort- und Weiterbildungsangebote helfen beim Weiterkommen und erleichtern den Karriereaufstieg. Ein echter Vorteil: Die AOK trägt die Kosten.“

Gerhard Kruppenbacher

Personalmarketing/Personalrecruiting der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland