Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing (m/w/d) ab 01.09.2024

Ausbildung | Ausbildungsbeginn: 01.09.2024

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK Baden-Württemberg
Standort: Karlsruhe
Bewerbungsfrist: 12.08.2024
Ausbildungsbeginn: 01.09.2024
Fachgebiet: Ausbildung

Ausbildungsleiter:
Thomas Hofmann
0711 6525 16508

Willkommen bei der Gesundheitskasse – einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen.

Aufgaben, durch die du weiterkommst

  • Du berätst unsere Versicherten, Firmenkunden, Gesundheitspartner/innen in der telefonischen und Online-Kundenberatung der AOK
  • Du lernst die Abläufe und Technik der telefonischen und Online-Kundenberatung der AOK kennen
  • Du gestaltest die Kommunikation, z. B. durch Entwicklung von Gesprächsleitfäden mit und bekommst auch Verantwortung übertragen, z. B. Azubis anderer Berufsbilder in deinem Aufgabengebiet einlernen
  • Für deine Aufgaben bereiten wir dich im AOK-Bildungszentrum Pfedelbach-Untersteinbach und an der Berufsschule Villingen-Schwenningen im Internatsunterricht vor
  • Du lernst interessante Themen kennen und kannst diese in deinem Team vor Ort in deiner Bezirksdirektion umsetzen

Fähigkeiten, die du einbringst

  • Du hast mindestens einen mittleren Schulabschluss
  • Du bist kommunikationsfreudig und gehst gerne mit Menschen um
  • Du zeigst Serviceorientierung

Vorteile, die deinen Alltag besser machen

Wir bieten dir eine sehr gute Ausbildungsvergütung:
1. Ausbildungsjahr:    1.041,00 Euro,
2. Ausbildungsjahr:    1.110,00 Euro,
3. Ausbildungsjahr:    1.173,00 Euro.

Alles, was die Ausbildung ausmacht, haben wir hier für dich im Überblick aufgeführt:

  • Gute Organisation und ein hilfsbereites Team
  • 30 Urlaubstage, vermögenswirksame Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Individuelle Fort- und Weiterbildung

Und jetzt?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Folgende Bewerbungsunterlagen solltest du in elektronischer Form für die Bewerbung bereithalten:

    Anschreiben,
    Lebenslauf,
    die letzten beiden Zeugnisse,
    Bestätigungen über Engagement, Seminare, Praktika.

Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt! Dabei begrüßen wir jedes Geschlecht und Alter, jede Nationalität sowie ethnische und soziale Herkunft, als auch Religion und Weltanschauung, Behinderung, sowie sexuelle Orientierung und Identität.

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechperson

Ausbildungsleiter:
Thomas Hofmann
0711 6525 16508


„Viele Fort- und Weiterbildungsangebote helfen beim Weiterkommen und erleichtern den Karriereaufstieg. Ein echter Vorteil: Die AOK trägt die Kosten.“

Gerhard Kruppenbacher

Personalmarketing/Personalrecruiting der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland