Duales Studium AOK: Management in der Gesundheitswirtschaft (Bachelor of Science)

Mit dem dualen Studiengang erlangst du innerhalb von 4 Jahren bzw. 8 Semestern den anerkannten Bachelor-Abschluss. Das Studium besteht aus theoretischen Inhalten, die dir unsere Partnerhochschule vermittelt. Zugleich lernst du die Praxis in der AOK kennen. Als Absolvent hast du sehr gute Chancen, deine Karriere bei uns fortzuführen. Denn dein erfolgreicher Abschluss qualifiziert dich für Positionen in der AOK, die ein Studium voraussetzen.

Dein Studienort

Das duale Studium Management in der Gesundheitswirtschaft wird von der AOK Bayern zusammen mit der TH Rosenheim angeboten. Im Studium an der Technischen Hochschule Rosenheim werden dir Inhalte aus der Betriebswirtschaftslehre sowie der Gesundheitswissenschaft gleichermaßen vermittelt. Zusätzlich erweiterst du dein Wissen in Lehrgängen im AOK-Bildungszentrum Hersbruck.

Parallel dazu absolvierst du eine 3-jährige Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) in einer Direktion vor Ort. Hierbei stärkst du deine Kenntnisse in der Beratung unserer Privat- und Firmenkunden zu allen Themen rund um Leistungen, Beitrag und Prävention. Zudem fördern wir dich auch in den Bereichen Marketing und Kommunikation.

TH Rosenheim

Inhalte des Studiums

Du erlangst einen fundierten und tiefgreifenden Einblick in das Gesundheitswesen. Das geschieht durch die eigenständige Arbeit in der Praxis in der AOK und durch fachspezifische Studieninhalte an deiner Hochschule. Zudem wirst du auch aktiv in strategische Vorgänge einbezogen.

Inhalte des Studiums an der Hochschule sind:

  • Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
  • Gesundheitspolitische Themen
  • Medizin für Nichtmediziner
  • Politische Ausrichtung von gesetzlicher und privater Krankenversicherung
  • Betriebswirtschaftliche und strategische Zusammenhänge
  • Persönlichkeitsentwicklung, zum Beispiel Rhetorik und Präsentationstechniken

Mehr erfährst du auf den Seiten der TH Rosenheim

Verlauf des Studiums

Das Studium gliedert sich in sechs Theoriesemester an der Technischen Hochschule und zwei Praxissemester bei der AOK. In den Semesterferien der Theoriesemester bist du jeweils in deiner AOK vor Ort eingesetzt. Auf diese Weise wendest du theoretisches Wissen zeitnah an. Zugleich ergänzen praktische Erfahrungen dein Wissen von der Hochschule.

Nach vier Theoriesemestern startest du in deine einjährige Praxisphase, die du mit Abschlussprüfung der Ausbildung beendest. Das siebte Semester wird noch einmal der Theorie gewidmet und im achten Semester schreibst du deine Bachelorarbeit bei der AOK.

Nach deinem Studium kannst du unter anderem in folgenden Bereichen arbeiten:

  • Versorgungsmanagement
  • Krankenhausversorgung
  • Arznei- und Hilfsmittelversorgung
  • Controlling
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Marketing/Öffentlichkeitsarbeit

Vergütung und Studiumsumgebung in der AOK

Alles, was das duale Studium ausmacht, haben wir hier für dich im Überblick aufgeführt:

  • Vierjähriges Studium alternierend in der Hochschule und in der AOK vor Ort
  • Betreuung durch einen Studienbegleiter und einen Ansprechpartner im Betrieb
  • Gute Organisation, flexible Arbeitszeiten, ein hilfsbereites Team
  • Gute Vergütung:
    • 1. Studienjahr: 1.092 Euro
    • 2. Studienjahr: 1.182 Euro
    • 3. Studienjahr: 1.281 Euro
  • Die Studiengebühren werden von der AOK übernommen
  • 30 Urlaubstage, vermögenswirksame Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersversorgung

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Herz schlägt für das Gesundheitsmanagement. Ein duales Studium bei der AOK ebnet dir den Weg in Führungspositionen.
Mehr erfahren
Durch dein duales Studium wirst du zum Experten in der Entwicklung und Steuerung von neuen Produkten und Versorgungsangeboten.
Mehr erfahren
Dein Praktikum zeigt dir, was wir tun und welche Berufe im Gesundheitswesen du bei der AOK lernen kannst.
Mehr erfahren
Bei Fragen rund um Ausbildung, Einstieg und Karriere