Duales Studium AOK: IT-Security (Bachelor of Science)

Mit dem dualen Studiengang erlangst du innerhalb von drei Jahren den allgemein anerkannten Bachelor-Abschluss. Das Studium besteht aus theoretischen Inhalten, die dir unsere Partnerhochschule vermittelt. Zugleich lernst du die Praxis in der AOK kennen. Als Absolvent hast du sehr gute Chancen, deine Karriere bei uns fortzuführen. Denn dein erfolgreicher Abschluss qualifiziert dich für höhere Positionen in der AOK, die ein Studium voraussetzen.

Dein Studienort

Das duale Studium IT-Security wird von der AOK Niedersachsen und der Leibniz-FH in Hannover angeboten. Dein Studienbereich ist Software Security. Zusätzlich vertiefst du dein Wissen für die Anforderungen im Gesundheitssektor mit der Spezialisierung Betriebswirtschaft.

Leibniz-FH

Inhalte des Studiums

Du erlangst einen fundierten und tiefgreifenden Einblick im Bereich der IT-Security. Das geschieht durch die eigenständige Arbeit an Projekten in der AOK und durch fachspezifische Studieninhalte an deiner Hochschule. Zudem wirst du auch aktiv in strategische Vorgänge der AOK-Hauptverwaltung einbezogen.

Folgende Inhalte werden dich innerhalb der AOK beschäftigen:

  • Systemmanagement IT-Infrastruktur
  • Netze, Kommunikation und Security

Schwerpunkte des Studiums an der Hochschule sind:

  • Mathematik und Logik
  • Grundlagen Künstlicher Intelligenz
  • Kryptologie und Digitale Forensik
  • IT-Sicherheitssysteme
  • Digitaltechnik und Cloud Computing
  • Engineering- und Projektmanagement
  • Englische Kommunikation
  • Grundlagen Betriebswirtschaftslehre

Verlauf des Studiums

Das Studium gliedert sich in sechs Theoriesemester und sechs Praxissemester bei der AOK. Jedes Semester umfasst circa zwölf Wochen. Insgesamt absolvierst du in jedem der drei Jahre zwei Theorie- und zwei Praxissemester, immer im Wechsel. Diese Aufteilung wird während des gesamten Studiums beibehalten. Deine Praxisphasen absolvierst du in der Hauptverwaltung und erhältst umfassenden Einblick in die AOK. Auf diese Weise wendest du theoretisches Wissen zeitnah an. Zugleich ergänzen praktische Erfahrungen dein Wissen von der Hochschule.

Nach deinem Studium kannst du unter anderem in folgenden Bereichen arbeiten:

  • Zentrale Anwenderbetreuung
  • Verwaltung und Controlling
  • Systemmanagement und Technologie
  • Softwareentwicklung, Applikationen

Vergütung und Studiumsumgebung in der AOK

Alles, was das duale Studium ausmacht, haben wir hier für dich im Überblick aufgeführt:

  • Dreijähriges Studium alternierend in der Hochschule und in der AOK vor Ort
  • Betreuung durch einen Studienbegleiter und einen Ansprechpartner im Betrieb
  • Gute Organisation, flexible Arbeitszeiten, ein hilfsbereites Team
  • Gute Vergütung:
    • Studienjahr: 1.035 Euro
    • Studienjahr: 1.120 Euro
    • Studienjahr: 1.215 Euro
  • Die Studiengebühren werden von der AOK übernommen
  • 30 Urlaubstage, vermögenswirksame Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersversorgung

Das könnte Sie auch interessieren

Das duale Studium bietet großartige berufliche Aussichten bei der AOK – von Marketing bis Versorgungsmanagement.
Mehr erfahren
Du strebst nach Verantwortung für soziale Arbeit im Gesundheitswesen – durch dein duales Studium stehen dir viele Türen offen.
Mehr erfahren
Du arbeitest direkt am offenen IT-Herz, optimierst Verfahrensabläufe und erarbeitest maßgeschneiderte Anwendungen.
Mehr erfahren
Bei Fragen rund um Ausbildung, Einstieg und Karriere