Praxisintegriertes duales Studium

IT-Security (Bachelor of Science)

In diesem dualen Studium der Informationstechnik dreht sich alles um Software Security. Zusätzlich arbeitest du dich in die besonderen Anforderungen des Gesundheitssektors mit der Spezialisierung Betriebswirtschaft ein. Neben den theoretischen Inhalten lernst du die Praxis in der AOK kennen. Nach erfolgreichem Abschluss der drei Jahre bist du bereit für eine Karriere bei uns auf höheren Positionen, die ein Studium voraussetzen.

Zwei junge Frauen sitzen an einer Bushaltestelle

© AOK

Faktencheck

  • Dauer: 3 Jahre
  • Abschluss: Bachelor of Science
  • Anbieterin: AOK Niedersachsen und der Leibniz-FH
  • Gute Ausbildungsvergütung als Gehalt:
    1. Jahr: 1.142 Euro
    2. Jahr: 1.232 Euro
    3. Jahr: 1.331 Euro
  • Studiengebühren übernimmt die AOK
  • 30 Urlaubstage, vermögenswirksame Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Sehr gute Aufstiegschancen innerhalb der AOK

Alles, was du dazu wissen musst

Du erlangst ein fundiertes, durch die eigenständige Arbeit an Projekten geschultes Wissen und einen tiefen Einblick in IT-Security und das Gesundheitswesen. Selbst in strategische Vorgänge der AOK-Hauptverwaltung wirst du aktiv einbezogen. 

  • Deine Studieninhalte

    Innerhalb der AOK wirst du unter anderem kennenlernen:

    • Systemmanagement IT-Infrastruktur
    • Netze, Kommunikation und Security

    Schwerpunkte des Studiums an der Hochschule sind:

    • Mathematik und Logik
    • Grundlagen Künstlicher Intelligenz
    • Kryptologie und Digitale Forensik
    • IT-Sicherheitssysteme
    • Digitaltechnik und Cloud Computing
    • Engineering- und Projektmanagement
    • Englische Kommunikation
    • Grundlagen Betriebswirtschaftslehre
    Mehr zur Leibniz-FH
  • Dein Studienverlauf

    Das Studium gliedert sich in jeweils sechs Theoriesemester an der Fachhochschule und sechs Praxissemester bei der AOK, also zwei Theorie- und zwei Praxissemester pro Jahr – immer im Wechsel. Jedes Semester umfasst circa zwölf Wochen. Deine Praxisphasen absolvierst du überwiegend im Rechenzentrum in Hannover.
     

  • Nach dem Studium

    Nach deinem Studium kannst du unter anderem in folgenden Bereichen bei uns arbeiten:

    • Zentrale Anwenderbetreuung
    • Verwaltung und Controlling
    • Systemmanagement und Technologie
    • Softwareentwicklung, Applikationen
       

„Bei der AOK setze ich mich täglich für die Gesundheit unserer Versicherten ein. Das ist nicht nur ein Job, sondern eine Berufung. Hier kann ich etwas bewegen!“

Michelle Feil

Duale Studentin, AOK Hessen

So läuft die Bewerbung

Illustration einer Frau, die mit dem Laptop im Internet auf Stellensuche ist.
Stellenausschreibung suchen

In der Stellenausschreibung zum gewünschten Studium klickst du auf „Jetzt bewerben“.

Illustration eines Computers und eines Handys, mit denen Interessierte sich online für Jobs bei der AOK bewerben können.
Online bewerben

Gib deine Daten in das Online-Formular ein, lade je nach Anforderung Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse hoch.

Illustration eines Mitarbeiters der Personalabteilung, der die Bewerbung prüft und telefoniert.
Erste Auswahl im Test

Wir schauen uns alle Unterlagen an und laden eine Auswahl zum Online-Test. Eventuell führen wir davor oder danach ein Telefoninterview.

Illustration von zwei Personen, die sich in einem Vorstellungsgespräch befinden.
Erstes Kennenlernen

Stimmt dein Ergebnis im kognitiven Online-Test, wirst du zum Assessment Center mit persönlichem Gespräch eingeladen.

Illustration einer Person, die den potenziellen neuen Mitarbeitenden ein Angebot unterbreitet.
Unser Angebot

Passen wir fachlich und menschlich zueinander, erhältst du unser Einstellungsangebot und wir besprechen alles Weitere.

Bewirb dich jetzt auf einen Studienplatz

Unter unseren Stellenangeboten findest du alle aktuell ausgeschriebenen Studienplätze. Wir freuen uns auf dich!

Noch Fragen zum Weiterkommen bei der AOK? Jetzt Kontakt aufnehmen.