Willkommen bei Ihrer
AOK Bayern - Die Gesundheitskasse

Kieferorthopädische Behandlung

Auf einen Blick

Bei rund der Hälfte aller Kinder stehen die Zähne nicht so, wie sie eigentlich sollen. Für die Korrektur durch eine kieferorthopädische Behandlung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren zahlen wir 80 Prozent der Behandlungskosten sofort (bzw. 90 Prozent für jedes weitere Kind). Die Eigenanteile in Höhe von 20 bzw.10 Prozent übernehmen wir, wenn die Behandlung planmäßig abgeschlossen ist.

Übrigens: Kennen Sie auch unser Angebot
Angebot zur Integrierten Versorgung Prognath. Dabei handelt es sich um ein Konzept, bei dem sowohl die ambulante, als auch die stationäre Behandlung gezielt aufeinander abstimmt sind.

Prämienprogramm

Machen Sie mit beim AOK-Prämienprogramm - es lohnt sich!

200 Punkte - für die Teilnahme an einer zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchung

Copyright - AOK – Die Gesundheitskasse / wdv OHG: Corporate Publishing