Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Gesund macht Schule

Damit Kinder gesund aufwachsen: Die AOK Rheinland/Hamburg und die Ärztekammern in Nordrhein und Hamburg schreibt mit dem Programm „Gesund macht Schule“ Gesundheit auf den Stundenplan.

Hier steht Gesundheit auf dem Stundenplan

Kinder sind unsere Zukunft. Sie zu fördern, ihre Gesundheit zu bewahren und ihre geistige sowie körperliche Entwicklung zu unterstützen, gehört zu unseren Aufgaben. Die größte Verantwortung liegt natürlich bei Ihnen als Eltern. Aber auch Schulen obliegt diese Aufgabe.
Damit Ihr Kind in der Schule optimal gefördert wird, unterstützen die AOK Rheinland/Hamburg und die Ärztekammern in Nordrhein und Hamburg die Schulen in der Region mit dem Programm „Gesund macht Schule – Gesundheitsförderung und Gesundheitserziehung in der Primarstufe“. Ernährung, Bewegung, Entspannung, Kindergesundheit, Sexualerziehung und Suchprävention sind die Schwerpunkte des Programms.

Weitere Infos

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK Rheinland/Hamburg macht sich mit dem STARKE KIDS NETZWERK für die Gesundheit von Kindern stark.
Mehr erfahren
Die AOK erklärt Kindern Gesundheit – ganz spielerisch im Erlebnisraum U-Boot.
Mehr erfahren
Mobbing, ADHS oder Lernschwächen erschweren vielen Kindern den Schulalltag. Das können Eltern tun.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.