AOK bei Schülern als Arbeitgeber immer beliebter

Immer mehr Schüler sehen in der AOK ihren Wunscharbeitgeber. Im Ranking des Schülerbarometers 2018 rückt die AOK zwei Plätze nach vorn auf Platz 14. Sie bleibt damit einzige Krankenkasse unter den Top-15 der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands.

AOK lässt andere Versicherer hinter sich

trendence Schülerbarometer: Attraktivste Arbeitgeber für Schüler 2018

Arbeiten bei der AOK – das können sich laut der Online-Umfrage immer mehr Schüler gut vorstellen. Im bundesweiten Vergleich mit Unternehmen aller Branchen schneidet die Gesundheitskasse erneut gut ab und verbessert sich sogar gegenüber dem Vorjahr. Sie erreicht als einziges Unternehmen aus der Versicherungs- und Finanzbranche eine Platzierung in der Spitzengruppe. Sieger des Schülerbarometers 2018 ist die Polizei, gefolgt von dem Sportartikelhersteller Adidas und der Bundeswehr.

Schüler wählen ihren Wunscharbeitgeber

Seit 2003 befragt das Berliner Institut trendence jedes Jahr Schüler der Klassen 8 bis 13 aller Schulformen nach ihrem Wunscharbeitgeber. In diesem Jahr haben sich zwischen Februar und Juni rund 20.000 Jugendliche von etwa 700 Schulen an der Online-Abstimmung beteiligt.

Weitere Infos

Das könnte Sie auch interessieren

Das müssen Schüler und Studierende über ihre Sozialversicherung wissen, wenn sie nebenbei arbeiten.
Mehr erfahren
Mit der AOK genießen auch Auszubildende günstige Krankenkassenbeiträge und starke Leistungen.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • Gesprächstermin vereinbaren
  • Rückrufservice
  • Social-Media-Kanäle
  • Ansprechpartner Fehlverhalten

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.