Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Sachsen-Anhalt
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

AOK-Laufschule

AOK-Laufschule

Kaum ein Sport braucht so wenig Vorbereitung, wie das Laufen. Man kann es jederzeit und überall. Also Turnschuhe an – und los!? Nein, denn auch beim Laufen gilt es, Fehler zu vermeiden. Wir zeigen Ihnen mit unseren Laufexperten wie es richtig geht. Beginnen Sie mit der AOK-Laufschule. So lassen sich Lauffehler vermeiden und Sie werden unter fachlicher Anleitung gesund an diesen Sport herangeführt.

Alle Interessierten können jederzeit kostenfrei und ohne Voranmeldung teilnehmen. Laufexperten zeigen, wie Sie die Ausdauer steigern und der Muskelstoffwechsel optimiert wird. Unsere Experten geben bei wöchentlichen Treffs individuelle Tipps und unterstützen beim Training. So entwickeln Sie Ihre Ausdauer und Kraft, ohne sich zu überfordern. Das Ziel ist es, gelenkschonend aber effektiv fünf Kilometer ohne Pause laufen können.

Die Teilnahme an der AOK-Laufschule ist für Sie kostenfrei. Sind Sie bereits AOK-versichert und regelmäßig dabei? Dann erhalten Sie von uns ein hochwertiges Laufshirt von Erima.

Kursdaten

Die nächsten Kurse beginnen im April 2019. Mehr Informationen erhalten Sie in Kürze hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Laufen ist für Sie Wettkampf? Sie laufen mehr als 5 km – ein halber Marathon oder gar die gesamte Distanz ist Ihr Ziel? Dann gönnen Sie sich den AOK-Laufcoach.
Mehr erfahren
Kaum ein Sport braucht so wenig Vorbereitung, wie das Laufen. Man kann es jederzeit und überall. Also Turnschuhe an – und los!? Nein, denn auch beim Laufen gilt es, Fehler zu vermeiden. Wir zeigen Ihnen mit unseren Laufexperten wie es richtig geht. Ob als Laufeinsteiger oder ambitionierter Läufer, wir haben die richtige Unterstützung für Sie.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • Gesprächstermin vereinbaren
  • Rückrufservice
  • Social-Media-Kanäle
  • Ansprechpartner Fehlverhalten

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.