Angebot anzeigen für:

Bitte wählen Sie Ihre AOK oder Region aus, um die für Sie richtigen Kontaktdaten zu erhalten.

Geschäftsstellen werden geladen ...
Seitenpfad

Aktuelle Daten im AOK-Gesundheitsnavigator jetzt abrufbar

Der Gesundheitsnavigator der AOK ist mit Qualitätsinformationen zu elf Operationen und Behandlungen auf den neuesten Stand gebracht worden.

Gesundheitsnavigator macht Qualitätsunterschiede zwischen Kliniken sichtbar

Die AOK hat die Qualitätsinformationen zu bestimmten Operationen und Behandlungen in ihrem Gesundheitsnavigator aktualisiert. Sie basieren auf dem Verfahren zur „Qualitätssicherung mit Routinedaten“ (QSR) des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO). Die Ergebnisse machen allen interessierten Patienten und Ärzten die Qualitätsunterschiede zwischen Kliniken transparent, die entsprechende Operationen anbieten.

Für jede einzelne Klinik lässt sich im AOK-Gesundheitsnavigator ablesen, ob sie bei der Behandlungsqualität überdurchschnittlich, durchschnittlich oder unterdurchschnittlich abschneidet. Die Ergebnisse der Auswertungen werden automatisch angezeigt, wenn ein Nutzer des AOK-Gesundheitsnavigators nach Informationen zu einer der Behandlungen sucht, zu denen QSR-Daten vorliegen.

Aktuelle Daten zu elf Operationen und Behandlungen jetzt abrufbar

Aktuell sind Qualitätsinformationen für diese elf Behandlungen und Operationen abrufbar:

  • Einsatz eines künstlichen Kniegelenks bei Arthrose
  • Einsatz eines künstlichen Hüftgelenks bei Arthrose
  • Operation nach hüftgelenksnahem Oberschenkelbruch
  • Knieprothesenwechsel
  • Hüftprothesenwechsel
  • Gallenblasenentfernungen bei Gallensteinen
  • Blinddarmentfernungen
  • Leistenbruch-Operationen
  • Operation bei gutartiger Prostatavergrößerung
  • Operation zur Prostataentfernung bei Prostatakrebs
  • Therapeutische Herzkatheter (PCI) bei Patienten ohne Herzinfarkt

QSR-Verfahren und Qualitätsindikatoren

Im QSR-Verfahren wertet das WIdO Abrechnungsdaten der AOK-Versicherten aus der stationären und aus der ambulanten Versorgung aus. Das ermöglicht eine Analyse der Behandlungsergebnisse der Patienten auch über den eigentlichen Klinik-Aufenthalt hinaus. Dadurch können Komplikationen nach der Operation oder Folgeereignisse wie erneute Operationen mit in die Bewertung einbezogen werden.

Die Qualitätsindikatoren, die im QSR-Verfahren zum Einsatz kommen, werden vom WIdO gemeinsam mit Experten der jeweiligen medizinischen Fachrichtungen entwickelt und laufend überprüft. Ein statistisches Verfahren, in dem Unterschiede bezüglich Alter, Geschlecht und Vorerkrankungen der Patienten ausgeglichen werden, gewährleistet einen fairen Vergleich zwischen den einzelnen Kliniken.

Das könnte Sie auch interessieren

Coronavirus: Symptome und Krankheitsverlauf

navirus SARS-CoV-2: Welche Symptome treten auf? Wie verläuft die Atemwegserkrankung COVID-19?

Pflegekurse für pflegende Angehörige

Mit Pflegekursen helfen wir Ihnen, den Pflegealltag zu meistern.

Gesund im Homeoffice arbeiten

Das AOK-Programm „Gesund im Homeoffice“ unterstützt Sie dabei, die neuen Anforderungen bei der Arbeit zu Hause gut zu meistern.

Kontakt zu meiner AOK

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite