Angebot anzeigen für:

Bitte wählen Sie Ihre AOK oder Region aus, um die für Sie richtigen Kontaktdaten zu erhalten.

Geschäftsstellen werden geladen ...

Beste Freunde: Jolinchen und Schrilli

Durch dick und dünn, groß und klein, weit und eng, hoch und tief, nah und fern: Jolinchen und Schrilli sind unzertrennlich. Beste Freunde eben.

Ich bin Jolinchen

Jolinchen und Schrilli
  • Name: Jolinchen
  • Geburtsort: eine Drachenhöhle
  • Lieblingsessen: Salatköpfe und alles andere, von dem ich grün bleibe
  • Ich bin: immer gut drauf
  • Besondere Kennzeichen: grün, grüne Zacken
  • Was ich am liebsten mache: mich für Kinder einsetzen
  • Was ich mag: etwas herausfinden
  • Was ich gar nicht mag: faul herumhängen
  • Was mir super wichtig ist: dass Kinder ernst genommen werden
  • Freunde: 500.000 Leser des AOK-Kindermagazins jojo und alle User meiner Homepage

Ich bin Schrilli

Jolinchen und Schrilli
  • Name: Schrilli
  • Geburtsort: eine Burgruine
  • Lieblingsessen: Karotten und alles andere, was lecker knackt, wenn man es isst
  • Ich bin: ein bisschen schräg
  • Besondere Kennzeichen: megaschriller Schrei
  • Was ich mag: Spaß haben
  • Was ich gar nicht mag: Krach mit Jolinchen
  • Was mir super wichtig ist: dass alle Kinder mit mir Spaß haben
  • Freunde: Alle Freunde von Jolinchen sind natürlich auch meine Freunde.

Kontakt zu meiner AOK

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite