Meiner Tochter wurde von ihrem behandelnden Arzt eindringlich geraten, mit dem Rauchen aufzuhören. Sie leidet unter Morbus Crohn, Medikamente zeigen keine Wirkung aber nicht zu rauchen würde laut Arzt ihre Symptome erheblich bessern.

Trotz mehrerer Versuche schaffte sie bisher leider nicht den Weg zum Nichtraucher. 

Nun hat sie sich über Hypnotherapie informiert und möchte damit einen erneuten Versuch starten. Wird diese Therapieform durch die AOK finanziell unterstützt?

Mit bestem Dank für hilfreiche Antworten

N.B.