Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt
Das sind „Henrietta & Co.“

Ein gesundes Kinderleben braucht physische, psychische und soziale Stärke. Mit „Henrietta & Co.“ bündelt die AOK die großen Gesundheitsthemen Ernährung, Bewegung und psychische Gesundheit zu einem Präventionsprogramm für Grundschulen. Ausgehend von den Theaterstücken „Henrietta in Fructonia“, „Henrietta und die Schatzinsel“ sowie „Henriettas Reise ins Weltall“ wurde ein umfassendes Portfolio an Informationen und Unterrichtsmaterialien entwickelt.

Unterrichtsmaterialien für Grundschulen

Das didaktische Material besteht aus einem Koffer mit Unterrichtsmaterial sowie einem Unterrichtsleitfaden in Ordnerform. Das gesamte Material strukturiert sich in die Bereiche Ernährung, Bewegung, psychische Gesundheit sowie Schauspiel & Musik und baut auf den Theaterstücken auf.

Kindertheater

„Henrietta“ fördert die Gesundheit von Grundschülern

Theaterstücke mit Henrietta

Die Theaterstücke greifen verschiedene Aspekte der Kindergesundheit auf. Im Zentrum steht immer das Mädchen Henrietta. Mit ihren Freunden meistert sie schwierige Herausforderungen und geht schließlich gestärkt aus ihren Abenteuern hervor. Zurzeit besteht das Programm aus drei Stücken, die von Gesundheitsexperten der AOK, Pädagogen, Psychologen, Ernährungs- und Sportwissenschaftler speziell für Grundschüler und Vorschulkinder entwickelt wurden.

Einen Tag mit echten Handball-Stars trainieren

Holen Sie Handballprofis an Ihre Grundschule – jetzt mitmachen und beim AOK Star-Training bewerben.