Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

Archiv Pressemitteilungen

Pressemitteilung: Neuer AOK-Gesundheitsnavigator informiert einfacher und umfassender über Qualität von Ärzten und Kliniken

26. November 2020 / Magdeburg – Die AOK hat ihren Gesundheitsnavigator überarbeitet und bietet Interessierten kostenlos noch umfassendere und leichter verständliche Informationen über das Angebot und die Qualität von Ärzten und Krankenhäusern. Die Suche nach niedergelassenen Ärzten und passenden Kliniken für planbare Operationen ist zudem durch eine Hebammen-Suche und Kontaktinformationen für den Notfall ergänzt worden.

Pressemitteilung: Weltdiabetestag: Sachsen-Anhalt hat die meisten Diabetiker

11. November 2020 / Magdeburg – In Sachsen-Anhalt liegt der Anteil der Menschen mit Typ 2-Diabetes mit 12,9 Prozent deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt von 8,6 Prozent. Es ist damit das Bundesland mit dem höchsten Anteil an Diabetikern in der Bevölkerung. Darauf macht die AOK Sachsen-Anhalt anlässlich des Weltdiabetestages aufmerksam. Um die Krankheit einzudämmen, sieht die AOK vor allem Prävention und einen bewussten Umgang mit Zucker als wichtigste Maßnahmen.

Pressemitteilung: Sachsen-Anhalt bei Asthma-Häufigkeit unter dem Bundesdurchschnitt

10. November 2020 / Magdeburg – In Sachsen-Anhalt liegt der Anteil der Asthma-Patienten mit 3,9 Prozent leicht unter dem bundesweiten Durchschnitt von 4,2 Prozent. Das zeigt der neue Gesundheitsatlas, in dem das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) mithilfe eines neuartigen Berechnungsverfahrens die Häufigkeit von Asthma bronchiale für die Bevölkerung der Städte und Kreise darstellt. Innerhalb Sachsen-Anhalts gibt es große Unterschiede: Das Spektrum reicht von einem Anteil von 3,2 Prozent im Landkreis Börde bis zu 4,7 Prozent im Altmarkkreis Salzwedel.

Pressemitteilung: AOK-Karte zeigt: 29 Kliniken in Sachsen-Anhalt dürfen nächstes Jahr Mindestmengenrelevante Behandlungen durchführen

5. November 2020 / Magdeburg - Die AOK hat die „Mindestmengen-Transparenzkarte“ in ihrem Internetauftritt aktualisiert und gibt erstmals einen Überblick über die Kliniken in Sachsen-Anhalt, die 2021 Mindestmengen-relevante Operationen mit besonders hohen Risiken für die Patienten durchführen dürfen.

Pressemitteilung: Coronavirus: Hotline der AOK Sachsen-Anhalt gibt Antworten

4. November 2020 / Magdeburg – Mit den stark steigenden Coronavirus-Infektionen sind auch die Menschen zunehmend verunsichert. Die AOK Sachsen-Anhalt macht deshalb auf ihre ärztliche Hotline aufmerksam, die alle AOK-Versicherten kostenfrei anrufen können.