Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilung: Für mehr Herzgesundheit - AOK will Stress reduzieren

29. September 2019 / Magdeburg – In Sachsen-Anhalt sterben mehr Menschen an Herz-Kreislauf-Erkrankungen als in allen anderen Bundesländern. Die Ursachen liegen unter anderem in Bewegungsmangel und ungesundem Lebensstil. Stress ist ein Faktor, der zu einem ungesunden Lebensstil beitragen kann. Anlässlich des Weltherztages am 29. September will die AOK deshalb alle Sachsen-Anhalter dazu aufrufen, ihren Stress zu reduzieren. Eine App soll ihnen dabei helfen.

Pressemitteilung: Schnelltest kann unnötige Antibiotika-Verordnungen verhindern

12. September 2019 / Magdeburg – Nutzen Ärzte einen Schnelltest um festzustellen, ob Bakterien eine Erkrankung verursachen, werden Antibiotika deutlich seltener verschrieben. Das ergab eine Auswertung der AOK Sachsen-Anhalt unter ihren Versicherten anlässlich des Tages der Patientensicherheit am 17. September. Der Test solle deshalb noch häufiger genutzt werden.

Pressemitteilung: Pflege - Tariflöhne zahlen sich aus

Krankenkassen und LIGA der Freien Wohlfahrtspflege einigen sich auf neue Vergütung in der Häuslichen Krankenpflege in Sachsen-Anhalt

Pressemitteilung: Damit der Job nicht psychisch krank macht

Fachtagung am 30.09.2019 will Gefährdungen deutlich machen und Lösungswege aufzeigen

Pressemitteilung: Fast 300 Menschen vor der Dialyse bewahrt

1. Juli 2019 / Köthen – Schon ab einem Alter von 50 Jahren können Nierenschäden auftreten. Unerkannt droht dann oft eine Dialyse – ein Leben lang. Das Heimtückische: Der Funktionsverlust ist schleichend und wird oft erst zu spät bemerkt. Ein Versorgungsprogramm der AOK Sachsen-Anhalt soll deshalb Patienten mit einer chronischen Niereninsuffizienz vor der Dialyse bewahren. Nach 10 Jahren ziehen die Krankenkasse und ihre Partner eine positive Bilanz.