Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilung: Hausarzt und Pflege in Sachsen-Anhalt besser digital vernetzen

7. Mai 2021 / Magdeburg – Der Austausch zwischen Ärzten und Pflegeeinrichtungen ist oftmals sehr umständlich. Das ist vor allem dann schwierig, wenn Pflegebedürftige krank werden und schnell eine Diagnose nötig ist. Eine digitale Vernetzung könnte das lösen, dafür fehlen allerdings einheitliche Standards. Das Projekt Comm4Care soll das ändern: Arzt und Pflege sollen mit einer standardisierten Plattform digital vernetzt werden, sich so einfacher austauschen und die Versorgung von Pflegebedürftigen verbessern. Für das vom Innovationsfonds der Bundesregierung mit 10 Millionen Euro geförderte Projekt werden jetzt Teilnehmer aus dem Süden Sachsen-Anhalts gesucht.

Pressemitteilung: AOK-Expertin: So stärkt man in Krisenzeiten seine psychische Widerstandskraft

1. April 2021 / Magdeburg – Seit einem Jahr beherrscht die Corona-Pandemie das persönliche und gesellschaftliche Leben. Die ständigen Sorgen zeigen ihre Spuren – viele Menschen fühlen sich ausgelaugt, depressiv und antriebslos. Dabei kann man mit einfachen Mitteln seine psychische Widerstandskraft stärken.

Pressemitteilung: Tag der Rückengesundheit

11. März 2021 / Magdeburg – Mit Beginn der Corona-Pandemie arbeiten mehr Menschen im Homeoffice. Doch die wenigsten haben das Glück, ein perfekt ausgestattetes Büro zu Hause zu haben. Also wird improvisiert. Der Esstisch, ein Sessel oder das Sofa werden zum Arbeitsplatz umfunktioniert. Meist mit Folgen für den Rücken.

Pressemitteilung: Sachsen-Anhalt - Berufe in der Fachkrankenpflege am stärksten von Covid-19 betroffen

9. März 2021 / Magdeburg – In Sachsen-Anhalt waren Berufe in der Fachkrankenpflege im „Pandemie-Jahr“ 2020 am stärksten von Krankschreibungen im Zusammenhang mit Covid-19 betroffen. Eine Analyse der Arbeitsunfähigkeitsdaten der AOK-Mitglieder durch das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) zeigt, dass in Sachsen-Anhalt von März bis Dezember 2020 in dieser Berufsgruppe 2649 je 100.000 AOK-versicherte Beschäftigte im Zusammenhang mit Covid-19 krankgeschrieben worden waren. Damit liegt der Wert dieser Berufsgruppe mehr als doppelt so hoch wie der Durchschnittswert über alle Berufsgruppen in Sachsen-Anhalt (1271 Erkrankte je 100.000 AOK-versicherte Beschäftigte).

Pressemitteilung: AOK zum Tag der gesunden Ernährung

4. März 2021 / Magdeburg – Sachsen-Anhalt hat die meisten Diabetiker. Laut einer aktuellen AOK-Studie leiden 288.000 Menschen im Land an Typ 2-Diabetes. Das sind 12,9 Prozent – deutlich mehr als der bundesweite Durchschnitt von 8,6 Prozent. Anlässlich des Tages der gesunden Ernährung, der sich in diesem Jahr mit Diabetes befasst, macht die AOK deshalb auf ein neues Angebot aufmerksam. Der „Online-Coach Diabetes“ soll Menschen mit Diabetes Typ 2 dabei helfen, die Krankheit besser zu verstehen und den Lebensstil zu ändern.