Auslandskrankenversicherung für Familien

Mit unserer Auslandsreise-Krankenversicherung für Familien (Tarif: AOK-Familien-AKD 16) sind alle Familienmitglieder bei Reisen bis zu 56 Tagen rundum abgesichert.

Sicherheit im Ausland für Sie und Ihre Lieben

Mit dem Familien-Rundum-Schutz für den Urlaub sind Sie und Ihre Angehörigen auf alles vorbereitet und können Ihren Urlaub unbeschwert genießen. Der Familien-Auslandsreise-Krankenversicherungsschutz ist weltweit Ihr zuverlässiger Begleiter. In Krankheitsfällen geben wir Ihnen die Sicherheit, die Sie sich wünschen. In vielen Urlaubsländern werden Sie nur gegen Privatrechnung behandelt. Dabei können Ihnen erhebliche Kosten entstehen. Das gilt auch für den medizinisch sinnvollen und vertretbaren Rücktransport, was im Ernstfall ein erhebliches Risiko bedeuten kann.

Leistungsumfang
Erstattung

100 % der erstattungsfähigen Aufwendungen für ambulante und stationäre Behandlungen, für erforderliche Arzneimittel sowie Heilmittel und unfallbedingte Hilfsmittel, schmerzstillende Zahnbehandlung und Reparaturen von Prothesen

Rücktransport

Medizinisch sinnvoller und vertretbarer Rücktransport in Höhe der Mehraufwendungen, Bestattungs- oder Überführungskosten

Notruf

Weltweiter gebührenfreier 24-Stunden-Notruf-Service (aus dem Festnetz) unter der Notrufnummer 00800 8440 8440

Jahresbeitrag

Beitrag für Personen im Alter vonReisedauer bis zu 56 Tagen
0 - 64 Jahre11,50 Euro
ab 65 Jahre39,50 Euro
je mitversichertem Kind/Jugendlichen bis 19 Jahre4,60 Euro

Versicherung abschließen

Der Abschluss des Tarifes AOK-Familien-AKD 16 ist nur in einem AOK-Kundencenter oder in den Geschäftsstellen der ÖSA Versicherungen und in allen Sparkassen möglich

Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • Gesprächstermin vereinbaren
  • Rückrufservice
  • Social-Media-Kanäle
  • Ansprechpartner Fehlverhalten

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.