Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Teilnahme- und Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Rahmen

Die Nutzung von „Mitglieder werben Mitglieder“ unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und erfolgt insbesondere auf der Grundlage der sozial- und datenschutzrechtlichen Regelungen. Der Service ist für die Nutzer kostenlos.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind grundsätzlich alle Versicherten die das 15. Lebensjahr vollendet haben. Versicherte mit einem gesetzlichen Vertreter sind ausgenommen. AOK-MitarbeiterInnen sind nicht teilnahmeberechtigt. Eine rückwirkende Teilnahme ist ausgeschlossen.

Legitimationsverfahren

Die Nutzung von „Mitglieder werben Mitglieder“ ist angemeldeten AOK-Versicherten vorbehalten. „Mitglieder werben Mitglieder“ prüft deshalb bei jeder Anmeldung die Autorisierung. Nicht autorisierten AOK-Versicherten wird die Anmeldung automatisch verweigert. AOK-Versicherte können sich für die Nutzung von „Mitglieder werben Mitglieder“ selbst registrieren. Zusammengefasst sind folgende Schritte zur Nutzung von „Mitglieder werben Mitglieder“ notwendig:

  1. Registrierung für die Nutzung von „Mitglieder werben Mitglieder“
  2. Bestätigung der Teilnahmebedingungen
  3. Bestätigung der Registrierung per E-Mail-Link
  4. Erstmalige Anmeldung an „Mitlieder werben Mitglieder“ mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort

Diese Schritte werden nachfolgend beschrieben.

Sie werden im ersten Schritt aufgefordert, sich über folgende Informationen zu identifizieren:

  • Anrede
  • Ihren Vornamen
  • Ihren Nachnamen
  • Ihre Postadresse
  • Ihre Kassennummer (diese finden Sie auf der Vorderseite Ihrer Gesundheitskarte unten links, unterhalb Ihres Namens)
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Tätigkeit
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre IBAN (diese finden Sie auf Ihren Kontoauszügen oder Ihrer EC-Karte; die IBAN benötigen wir für die Auszahlung der Prämie)

Zudem werden Sie gebeten, ein persönliches, geheimes Passwort einzutragen, um den Registrierungsantrag abzuschließen.

Der Eingang des Registrierungsantrags löst eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse aus. Bitte bestätigen Sie uns den Erhalt dieser E-Mail durch Anklicken des in der E-Mail enthaltenen Links.

Anschließend können Sie sich erstmalig mit Ihrer E-Mai-Adresse und dem Passwort bei „Mitglieder werben Mitglieder“ anmelden.

Authentifizierung über Benutzername und Passwort

Für jede Anmeldung ist es erforderlich, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr persönliches Passwort bei „Mitglieder werben Mitglieder“ eingeben. Bitte halten Sie Ihr Passwort geheim. Damit Ihr persönliches Passwort sicher ist, sollten Sie die nachfolgenden Hinweise beachten:

  • Das Passwort sollte nicht leicht zu erraten sein, wie z.B. Ihr Vorname, Anmeldename, KFZ-Kennzeichen, Geburtsdatum.
  • Ihr neues Passwort muss zwischen 8 und 14 Stellen lang sein, Buchstaben, mindestens eine Zahl sowie mindestens ein Sonderzeichen enthalten.
  • Passwörter sollten nicht auf programmierbaren Funktionstasten gespeichert werden.
  • Das Passwort sollte regelmäßig (z.B. alle 90 Tage) geändert werden.
  • Alte Passwörter sollten nach einem Passwortwechsel nicht mehr verwendet werden.
  • Die Eingabe des Passwortes sollte unbeobachtet stattfinden.
  • Das Passwort sollte grundsätzlich nicht aufgeschrieben werden.
  • Wir empfehlen Ihnen, Ihr Endgerät durch einen individuellen Benutzernamen und ein individuelles Passwort zu sichern, damit Unbefugte nicht auf „Meine AOK“ und sonstige Daten und Dateien zugreifen können. Achten Sie bitte darauf, dass keine andere Person Ihr Endgerät unter Ihrer persönlichen Benutzerkennung verwendet.
  • Sollte Ihr Endgerät von mehreren Personen genutzt werden, empfehlen wir Ihnen, das selbstgewählte Passwort dort nicht zu speichern.

 

 

Änderung des Passworts

Sie können jederzeit Ihr Passwort ändern. Aus Sicherheitsgründen ist pro Tag nur eine Passwortänderung möglich. Unser System ist so eingestellt, dass ein bereits verwendetes Passwort nicht mehr akzeptiert wird. Erst nach der fünften Passwortänderung ist die erneute Verwendung desselben Passwortes möglich.

Passwort vergessen

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie auf der Anmeldeseite die Funktion „Passwort vergessen“ aufrufen. Nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse wird Ihnen eine Link zugesandt, der eine Internetseite öffnet. Nach Eingabe persönlicher Daten können Sie sich dann Ihr neues Passwort vergeben.

Nutzung des Dashboard

Nach erfolgreicher Registrierung gelangen Sie zum Dashboard. Um die AOK ihren Freunden oder Bekannten zu empfehlen, können Sie einen Link generieren und per E-Mail, Facebook, Whatsapp oder Twitter versenden. Ihre Freunde oder Bekannten gelangen mit dem Link zu den Vorteilen der AOK und zum Mitgliedschaftsantrag. Versichert sich einer Ihrer Interessenten bei der AOK, erhalten Sie für jede erfolgreiche Empfehlung 20 EURO Prämie (siehe Auszahlungs-bedingungen). Im Dashboard können Sie auch sehen, wie viele von Ihren Empfohlenen sich bei der AOK versichert haben. Unter dem Punkt Einstellungen können Sie z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Passwort ändern. Ihren persönlichen „Mitglieder werben Mitglieder“-Zugang können Sie unter dem Punkt Einstellungen jederzeit löschen. Dies hat keinen Einfluss auf Ihr Mitgliedschafts- oder Versicherungsverhältnis zur AOK.

Auszahlungsbedingungen

Die Prämie von 20 Euro erhalten Sie, sobald der Interessent Mitglied der AOK Sachsen-Anhalt ist und die Anmeldung von der zuständigen Stelle vorgenommen wurde. Das neue Mitglied muss vorher Mitglied in einer anderen gesetzlichen Krankenkasse gewesen sein. Als Nachweis dient die Kündigungsbestätigung. Der Werber muss in der AOK Sachsen-Anhalt versichert sein.

Sperrung

Die AOK ist berechtigt, Ihren Zugang zu „Mitglieder werben Mitglieder“ zu schließen. Haben Sie den Verdacht, dass jemand Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort unberechtigt benutzt, ist die AOK sofort über die Telefonnummer 0800 226 5726 zu informieren. Der Zugang wird dann durch die AOK gesperrt. Aus Sicherheitsgründen sperrt die AOK den Zugang automatisch, wenn ein begründeter Verdacht für eine unberechtigte Benutzung von „Mitglieder werben Mitglieder“ vorliegt. Ist dies der Fall, ist die Ursache für die unberechtigte Benutzung zu beseitigen. Die AOK schaltet dann die Verbindung wieder frei. Wird fünfmal hintereinander versucht, sich mit einem falschen Passwort anzumelden, sperren wir den Zugang automatisch. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, nutzen Sie bitte die Funktion „Passwort vergessen“ auf der Anmeldeseite.

Sorgfalts- und Mitwirkungspflichten

Bei jeder Benutzung von „Mitglieder werben Mitglieder“ sind die Hinweise und die Benutzerführung auf dem Bildschirm zu beachten. Eingegebene Daten sind auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Sie sind verpflichtet, ausreichende Sicherungsmaßnahmen vorzunehmen, um einen Missbrauch Ihrer Benutzerkennung zu verhindern. Eine wichtige Sicherungsmaßnahme bei der Nutzung ist ein wirksamer Zugangsschutz Ihres Endgerätes, der eine Nutzung durch unbefugte Dritte ausschließt.

  • Sorgen Sie mit einem Virenscanner und einer Firewall für einen ausreichenden Schutz Ihres Endgerätes. Halten Sie diese ebenso wie Ihr Betriebssystem durch laufende Updates grundsätzlich auf dem aktuellsten Stand.
  • Folgen Sie keinesfalls Links in E-Mails, deren Quelle Ihnen unbekannt ist oder die Ihnen nicht vertrauenswürdig erscheint und öffnen Sie grundsätzlich keine Dateianhänge bei solchen E-Mails.
  • Die AOK fordert ihre Kunden niemals per E-Mail auf, ihre persönlichen Daten zu ändern. Werden Sie sofort misstrauisch, wenn Sie eine solche E-Mail erhalten und informieren Sie uns. Vor allem aber: Geben Sie niemals Dritten Ihr Passwort bekannt!

Sollte Ihnen etwas Ungewöhnliches auffallen, verständigen Sie sofort Ihre AOK. Unter der kostenfreien Rufnummer 0800 226 5726 sind wir an jedem Tag für Sie erreichbar.

Haftung

Die AOK schließt die Haftung für Pflichtverletzungen sowie unrichtige oder unvollständige Angaben aus, sofern diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der AOK beruhen. Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie die Haftung für die Verletzung von wesentlichen Pflichten bleiben unberührt. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. Die über „Mitglieder werben Mitglieder“ zur Verfügung gestellten Angaben entsprechen dem aktuellen Stand der Information der AOK. Im Falle von Zweifeln an der Richtigkeit von Daten sollte umgehend Rücksprache mit der AOK genommen werden.

Kündigung

Die AOK ist jederzeit berechtigt, den Betrieb von „Mitglieder werben Mitglieder“ einzustellen. Sie werden hierüber rechtzeitig informiert. Bei Beendigung Ihrer Versicherung wird Ihr Zugang geschlossen. Die Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Sonstiges

Die Nutzung von "Mitglieder werben Mitglieder" ist nur im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen gestattet. Es ist untersagt, rassistische, verunglimpfende, beleidigende, gewaltverherrlichende, pornographische oder ähnliche Inhalte zu übermitteln. Verstöße gegen das Strafrecht werden immer zur Anzeige gebracht. Die AOK kann die vorliegenden Teilnahme- und Nutzungsbedingungen jederzeit aktualisieren oder ändern. Sie sind in ihrer jeweiligen Fassung verbindlich. Sie werden von der AOK bei Änderungen informiert und um Zustimmung gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK-Pflegeberater helfen Ihnen, alles rund um die Pflege eines Angehörigen zu organisieren.
Mehr erfahren
Die wichtigsten Informationen zu den Krankenkassenbeiträgen der AOK.
Mehr erfahren
Ihre Weiterempfehlung lohnt sich jetzt noch mehr. Sie sind zufriedenes AOK-Mitglied? Dann sagen Sie’s gern weiter.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Gesprächstermin vereinbaren
Rückrufservice
Social-Media-Kanäle
Ansprechpartner Fehlverhalten