Der Grüne Spind - Wertvolles für Ihre Gesundheit

Auch im Juli st die AOK Sachsen-Anhalt mit dem grünen Spind unterwegs. Schauen Sie rein und entdecken Sie Wertvolles für Ihre Gesundheit.

Gesundheit ist nicht selbstverständlich

Die eigene Gesundheit ist das wertvollste Gut. Oftmals nehmen wir sie als selbstverständlich hin - aber das ist sie nicht. Mit Hilfe des grünen Spinds will die AOK Sachsen-Anhalt auf verschiedene Gesundheitsthemen aufmerksam machen und alle Interessierten dazu bewegen, den individuellen Umgang mit der eigenen Gesundheit zu hinterfragen. Dazu gibt es Tipps und Infomaterial für ein gesünderes Leben.


Im Juli sind wir fünf Mal mit dem Grünen Spind unterwegs. An verschiedenen Orten können Sie in ihn hineinschauen und etwas Wertvolles für Ihre Gesundheit entdecken. Imn diesem Monat steht das Thema Hautgesundheit im Mittelpunkt.

Gewinnen mit dem grünen Spind

Einmal im Monat begeben Sie sich mit uns auf Schrank-Suche. Dann wollen wir von Ihnen wissen, wo der Grüne Spind zu finden ist. Wer unsere Hinweise klug entschlüsselt und den richtigen Standort herausfindet, kann tolle Gewinne abstauben. Am besten behalten Sie dafür unsere Facebook-Seite im Blick. Hier finden Sie regelmäßig alle Informationen zum Gewinnspiel.

Termine

Die Türen unseres grünen Spinds können Sie im Juli hier öffnen:

  • 06.07. - 07.07.2019: Leopoldfest in Dessau
  • 12.07.2019: geheimer Standort, 11 bis 16 Uhr - Mehr Infos auf Facebook 
  • 16.07.2019: AOK-Kundencenter Halle, Robert Franz-Ring 14, 13 bis 17 Uhr
  • 18.07.2019: AOK-Kundencenter Magdeburg, Lüneburger Straße 4, 13 bis 17 Uhr
  • 19.07.2019: geheimer Standort, 11 bis 16 Uhr - Mehr Infos auf Facebook 
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • Gesprächstermin vereinbaren
  • Rückrufservice
  • Social-Media-Kanäle
  • Ansprechpartner Fehlverhalten

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.