Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

AOK-Weihnachtstour 2018 - Freude verschenken und Gutes tun

Auf elf Weihnachtsmärkten im ganzen Land wird die AOK Sachsen-Anhalt ab dem 30. November für den guten Zweck Spenden sammeln.

Die AOK-Weihnachtstour

Die AOK ist auch 2018 in der Vorweihnachtszeit unter dem Motto „Freude verschenken und Gutes tun“ auf 11 Weihnachtsmärkten in Sachsen-Anhalt unterwegs und engagiert sich für den guten Zweck. Die Aktion richtet sich an Kinder, die die Adventszeit nicht bei ihren Eltern zu Hause, sondern im Krankenhaus verbringen müssen.

Besucher können am AOK-Stand für eine Spende von fünf Euro ein Plüschtier erwerben. Gleichzeitig spendet die AOK damit ein weiteres Plüschtier, welches an Kinder in einem regionalen Krankenhaus verschenkt wird. Dieses wird als Geschenk vor Ort verpackt und zur Weitergabe an die Kinderstationen vorbereitet. Der Gesamterlös der Geldspende kommt einem guten Zweck in Sachsen-Anhalt zugute.

Am Stand der AOK auf den Märkten erwarten die Besucher der grüne Weihnachtsmann mit Weihnachtsgeschichten sowie seine Weihnachtswichtel, die das Verpacken der Geschenke übernehmen. An der Weihnachtsdrink-Bar stehen gesunde, alkoholfreie, winterliche Getränke wie „Heiße Inge“ oder „Heißer Hugo“ zum Probieren bereit.

Die Tourtermine

Besuchen Sie uns auf folgenden Weihnachtsmärkten:

  • Freitag, 30. November Halle/ Marktplatz
  • Samstag, 1. Dezember: Wittenberg/ Marktplatz
  • Sonntag, 2. Dezember: Möllensdorf/ Am Sägewerk

  • Freitag, 7. Dezember: Aschersleben/ An der Marktkirche
  • Samstag, 8. Dezember: Tangermünde/ Marktplatz
  • Sonntag, 9. Dezember: Bad Lauchstädt/ historische Kuranlagen

  • Freitag, 14. Dezember: Magdeburg/ Breiter Weg & Ernst-Reuter-Allee
  • Samstag, 15. Dezember: Gardelegen/ Innenstadt
  • Sonntag, 16. Dezember: Köthen/ Am Schloß

  • Freitag, 21. Dezember: Halberstadt/ Fisch-& Holzmarkt
  • Samstag, 22. Dezember: Naumburg/ in den Weinbergen 
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • Gesprächstermin vereinbaren
  • Rückrufservice
  • Social-Media-Kanäle
  • Ansprechpartner Fehlverhalten

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.