Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Sachsen-Anhalt
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

AOK-Gesundheitsprojekt - "Bewegter Hort"

Mit dem „Bewegten Hort“ möchte die AOK Sachsen-Anhalt das gesunde Aufwachsen der Kinder unterstützen.

Ziel des Projektes

Mit dem „Bewegten Hort“ möchte die AOK Sachsen-Anhalt das gesunde Aufwachsen der Kinder unterstützen.

Bei Spiel, Sport und Bewegung stärken sie ihr Körpergefühl, trainieren die Motorik und beeinflussen ihre sozialen Fähigkeiten wie Teambildung und Selbstwahrnehmung.

Beim „Bewegten Hort“ erleben die Kinder viel Spaß und Spiel als kleine Helden mit Heldenspruch, Mannschaftsspielen und vielen Bewegungsanregungen.

Durch aktives Mitmachen bei der Aktion können auch die Erzieherinnen und Erzieher neue Impulse für die tägliche Arbeit erlangen.

Projektablauf

Ankunft der Helden

Lizensierte Trainer vomm GesundheitsZentrum-Magdeburg e.V. besuchen die Kinder im Hort.

  • Sie bringen das Heldenzubehör zum Aktivwerden mit.
  • Die Verwandlung beginnt: Aus Hortkindern werden Superhelden, die sich auf ihre Mission begeben.

Jeder ist ein Superheld, ...

... der sich auch für super hält!

Die Kinder erleben einen Tag im Leben eines Superhelden.

  • Mal gemeinsam, mal allein bestehen sie spielerisch viele Abenteuer und können sich dabei ausgelassen bewegen.

Auch Superhelden machen Pause

Nach reichlich Aktivität kommen die Kinder wieder zur Ruhe und entspannen sich im letzten Teil der Heldenreise.

  • Alle Superhelden gehen auf Entspannungsreise, zum Aufladen der Heldenkräfte für die kommenden Abenteuer.

Projektdetails

Themenbereich: Bewegung

Lebensumfeld: Hort

Teilnehmer: Hortkinder ab 6 Jahren, max- 30 Kinder (2 Trainer)

Zeitbedarf: ca. 75 Minuten

Kosten: kostenfreies Projekt, unabhängig von der Krankenkasse der Kinder

Anforderung an den Hort: Turnhalle oder geeigneter Raum

Ansprechpartner & Anmeldung

Klaudine Schönemann
39106 Magdeburg

Lüneburger Str. 4

Telefon: 0391.2878-44089
Email: klaudine.schoenemann@san.aok.de

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK unterstützt Schulen dabei, die Gesundheitskompetenz von Schülern, Lehrern und Eltern zu stärken.
Mehr erfahren
Bewegung tut gut, aber spielen ist besser? Warum nicht beides? Probier’s aus, mit Jolinchens Bewegungsspielen.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • Gesprächstermin vereinbaren
  • Rückrufservice
  • Social-Media-Kanäle
  • Ansprechpartner Fehlverhalten

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.