Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

AOK-Gesundheitsprojekt "Bewegte Kita"

Mit dem AOK-Gesundheitsprojekt "Bewegte Kita" möchte die AOK Sachsen-Anhalt das gesunde Aufwachsen der Kinder unterstützen.

Ziel des Projektes

Mit der „Bewegten Kita“ möchte die AOK Sachsen-Anhalt das gesunde Aufwachsen der Kinder unterstützen.

Bei Spiel, Sport und Bewegung stärken sie ihr Körpergefühl, trainieren die Motorik und beeinflussen ihre sozialen Fähigkeiten wie Teambildung und Selbstwahrnehmung. Das Projekt bietet Kitakindern eine altersgerechte Bewegungsschule, verpackt in sportlichen Abenteuern. Bei der „Bewegten Kita“ erleben die Kinder viel Spaß und Spiel, zahlreiche Bewegungsanregungen und Gemeinschaftsaktivitäten.

Durch aktives Mitmachen bei der Aktion können auch die Erzieherinnen und Erzieher neue Impulse für die tägliche Arbeit erlangen.

Projektablauf

Ankunft der Abenteurer

Lizenzierte Trainer der aktiVaria GmbH besuchen am Vormittag Ihre Kita und bringen viele Materialien zum Aktivwerden mit.

Das Abenteuer beginnt

  • Nach dem Aufbau der Bewegungslandschaft gehen die Kinder mit den Trainern auf Abenteuerreise
  • An den verschiedenen Geräten können sie Übungen ausprobieren, die ihnen Spaß machen.
  • Mal gemeinsam, mal allein bestehen sie spielerisch viele Abenteuer und können sich dabei ausgelassen bewegen.

Auch Abenteurer machen Pause

Nach so viel Aufregung und Aktivität kommen die Kinder wieder zur Ruhe und entspannen sich im letzten Teil der Abenteuerreise.

Projektdetails

Themenbereich: Bewegung

Lebensumfeld: Kita

Teilnehmer: Kindergartenkinder, ab 4 Jahre, max. 20 Kinder pro Einsatz (2 Trainer)

Zeitbedarf: ca. 45 Minuten

Kosten: kostenfreies Projekt, unabhängig von der Krankenkasse der Kinder

Anforderung an die Kita: Sportraum, Turnhalle, o.ä. geeignete Räumlichkeiten

Ansprechpartner & Anmeldung

Katharina Winkler
39106 Magdeburg

Lüneburger Str. 4

Telefon: 0391.2878-44088
Email: katharina.winkler@san.aok.de

Anmeldeformular (Anmeldung nur durch die jeweilige Kindertagesstätte)

Das könnte Sie auch interessieren

Ernährung, Bewegung und seelisches Wohlbefinden von Kindern bis sechs Jahren stehen im Mittelpunkt des kostenlosen AOK-Programms.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • Gesprächstermin vereinbaren
  • Rückrufservice
  • Social-Media-Kanäle
  • Ansprechpartner Fehlverhalten

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.