Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

AOK warnt vor Betrügern

25. September 2017 / Magdeburg – Derzeit geben sich in Sachsen-Anhalt wieder Betrüger als AOK-Mitarbeiter aus. Sie folgen keiner festen Masche.

AOK warnt vor Betrügern

Die AOK Sachsen-Anhalt warnt vor Betrügern, die sich als Mitarbeiter der Gesundheitskasse ausgeben und versuchen, per Telefon Kontakt zu Versicherten aufzunehmen. In den bislang bekannten Fällen haben sie mit der Handynummer 015738032885 bei Privatanschlüssen angerufen. Die Masche folgt allerdings keinem einheitlichen Muster. In einigen Fällen haben die Betrüger versucht, Zusatzversicherungen zu verkaufen. Die Anrufer sollen dabei sehr freundlich, teilweise aber auch aggressiv gewesen sein.

Wenn Mitarbeiter der AOK Sachsen-Anhalt Versicherte anrufen, erscheint im Telefondisplay entweder die einheitliche Servicenummer (0800) 2265726 oder eine Magdeburger Nummer, die mit (0391) 2878 beginnt. AOK-Mitarbeiter werden zudem niemals versuchen, per Telefon zusätzliche Versicherungen oder andere Angebote zu verkaufen.

Versicherte, die unsicher sind, ob sie von einem AOK-Mitarbeiter angerufen worden sind, können sich die Echtheit unter der Nummer (0800) 2265726 bestätigen lassen. Sollte bereits ein Geschäft per Telefon, Internet oder an der Haustür abgeschlossen worden sein, empfiehlt die AOK, vom 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch zu machen.