Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Sachsen-Anhalt
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

AOK Sachsen-Anhalt und die größten Fußballvereine im Land kooperieren

Vorteile für AOK-Versicherte bei Spielen des 1. FC Magdeburg und des Halleschen FC

14.08.2015

/ Magdeburg - Die AOK Sachsen-Anhalt kooperiert ab sofort mit den beiden größten Fußballvereinen im Land, dem 1. FC Magdeburg und dem Halleschen FC. Dass gab die Gesundheitskasse heute anlässlich des am Sonntag in Magdeburg anstehenden Duells der beiden Vereine in der 3. Liga bekannt. AOK-Versicherte sollen dank der Kooperation bei Heimspielen der beiden Drittligisten besondere Vorteile erhalten können.

„Wir freuen uns, als größte und günstigste Krankenkasse Sachsen-Anhalts diese beiden regionalen Vorzeigevereine als Kooperationspartner gewonnen zu haben. Damit fördern wir nicht nur den Sport in unserem Land, sondern tun auch unseren Versicherten etwas Gutes, denn AOK-Versicherte haben es besser“, sagte Ralf Dralle, Vorstand der AOK Sachsen-Anhalt, anlässlich der Ankündigung.

Versicherte können sich im Rahmen der Kooperation per Gewinnspiel dafür bewerben, bei den jeweiligen Heimspielen der Drittligisten einen einzigartigen Blick auf das Spielfeld zu erhalten. Die Teilnahmekarten werden unter anderem in den Stadionmagazinen veröffentlicht.

Die AOK Sachsen-Anhalt wünscht beiden Vereinen viel Erfolg für ihr Spiel am 16. August.      

Pressekontakt

Die AOK Sachsen-Anhalt betreut rund 700.000 Versicherte und 35.000 Arbeitgeber in 44 regionalen Kundencentern. Mit einem Beitragssatz von 14,9 Prozent und einem Marktanteil von rund 34 Prozent ist sie die günstigste und größte Krankenkasse in Sachsen-Anhalt.

Mehr Informationen: www.aok.de/sachsen-anhalt

Facebook: www.facebook.com/AOK.SachsenAnhalt