Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

AOK Sachsen-Anhalt bietet Jugendlichen Perspektive

29.08.2013

Magdeburg. In diesem Jahr haben 26 Jugendliche ihre Ausbildung bei der AOK Sachsen-Anhalt begonnen. Birgit Rohne, Leiterin des Fachbereiches Personalservice, und Stefanie Weinert, Ausbildungsleiterin in der AOK Sachsen-Anhalt, begrüßten die neuen Auszubildenden in der Gesundheitskasse.

 

21 Azubis starten ihre Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (SOFA). Zwei Jugendliche haben sich für eine Ausbildung als Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung und drei Berufsstarter für die Ausbildung zur Kauffrau beziehungsweise zum Kaufmann für Bürokommunikation entschieden.

 

”Wir bieten jungen Menschen aus Sachsen-Anhalt seit 24 Jahren attraktive Ausbildungsangebote und damit eine Perspektive in dem Ausbildungsberuf. Allein in diesem Jahr konnten wir 20 ausgelernten Azubis eine feste Anstellung bei der AOK Sachsen-Anhalt anbieten“, so Birgit Rohne.

 

Während der dreijährigen Ausbildung zum SOFA eignen sich die Auszubildenden alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten für ihren künftigen Beruf in den fachtheoretischen Lehrgängen in Halberstadt, in der Berufsschule in Magdeburg und in den 44 Kundencentern vor Ort an. Die dreijährige Ausbildung zur Kauffrau beziehungsweise zum Kaufmann für Bürokommunikation und zum Fachinformatiker erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Ausbildungsverbund der Wirtschaftsregion Braunschweig/Magdeburg e.V. Ausbildungsorte sind hier die Berufsschule in Magdeburg und die Fachbereiche der AOK Sachsen-Anhalt.

 

Sekundarschüler oder Abiturienten, die sich für den Ausbildungsberuf zur Sozialversicherungsfachangestellten beziehungsweise zum Sozialversicherungsfachangestellten interessieren, können ihre Bewerbung noch bis zum 30. September 2013 für das Ausbildungsjahr 2014 an die:

 

AOK Sachsen-Anhalt - Die Gesundheitskasse
Fachbereich Personalplanung und -entwicklung
Rosel Kleye im Haus Seminar- und Tagungshotel Spiegelsberge
Kirschallee 6
38820 Halberstadt

schicken. Der Ausbildungsbeginn ist der 1. August 2014. Weitere Infos gibt es unter: www.aok.de/sachsen-anhalt in der Rubrik „Karriere“ > Schüler > Ausbildung bei der AOK.

 

Die AOK Sachsen-Anhalt verfügt mit 44 Kundencentern über das dichteste Geschäftsstellennetz im Bundesland. Mit rund 700.000 Versicherten betreut die Krankenkasse rund ein Drittel der Bevölkerung in Sachsen-Anhalt.

Anhänge