AOK-Aktivbonus erfreut sich großer Beliebtheit

11.09.2013

Halberstadt. Der Verwaltungsrat der AOK Sachsen-Anhalt hat am 11.09.2013 in Halberstadt beschlossen, den AOK-Aktivbonus auch weiterhin als attraktives Bonusprodukt allen Versicherten anzubieten.
Seit Start im Januar 2013 zählt der Aktivbonus mehr als 180.000 Teilnehmer und ist damit für die AOK Sachsen-Anhalt ein sehr erfolgreiches Programm zur Gesundheitsförderung. Er belohnt alle AOK-Mitglieder und jedes AOK-versicherte Familienmitglied mit 50 EUR, wenn sie etwas für ihre Gesundheit tun. So ist beispielsweise eine Auszahlung der Prämie für den Nachweis der Mitgliedschaft im Sportverein oder Fitnessclub möglich. „Für eine Familie, die etwas für die eigene Gesundheit tut, kommen so leicht bis zu 200 EUR zusammen. Gesundheitsbewusstes Leben wollen wir auch weiterhin unterstützen“, so die Verwaltungsrätinnen Susanne Wiedemeyer und Traudel Gemmer.

Mehr Informationen: www.aok.de/sachsen-anhalt (Aktivbonus)