Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Adressänderung für Versicherte der AOK Sachsen-Anhalt

Hier können Sie uns nach einem Umzug Ihre neue Adresse mitteilen. Sie erhalten dadurch nicht automatisch eine neue elektronische Gesundheitskarte (eGK). Bitte wenden Sie sich für die Adressänderung Ihrer elektronischen Gesundheitskarte (eGK) an Ihr AOK-KundenCenter vor Ort.


Bitte geben Sie hier Ihre alte Adresse ein:

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Bitte tragen Sie die letzten 6 Ziffern der Kennnummer, zu finden unter 8. auf der Rückseite Ihrer Gesundheitskarte, ein.

Bitte geben Sie hier Ihre neue Adresse ein:

Für die Adressänderung benötigen wir einen Nachweis (z. B. Personalausweis oder Meldebescheinigung). Sie können an dieser Stelle einfach Ihr eingescanntes Dokument hochladen und an die AOK Sachsen-Anhalt übermitteln. Daten, die nicht zur Identifizierung benötigt werden wie Augenfarbe, Körpergröße etc. sollten vorher geschwärzt werden. Die Dateigröße (pro hochgeladene Datei) darf insgesamt 5 MB nicht überschreiten. Nach der erfolgten Adressänderung werden wir den Scan Ihres Personalausweises löschen.

Für die Änderung der Adressdaten auf Ihrer elektronischen Gesundheitskarte (eGK)  stehen Ihnen unsere Kundenberater in einem AOK-KundenCenter vor Ort  zur Verfügung.

Datenschutzhinweis

Wir benötigen für die Bearbeitung Ihrer Anfrage einige persönliche Angaben. Diese Felder sind entsprechend als Pflichtfeld eingerichtet (*).Darüber hinaus ist Ihre E-Mail-Adresse zur Verifikation Ihrer Eingaben erforderlich. Die Datenerhebung erfolgt ausschließlich zu dem von Ihnen gewünschten Zweck bzw. für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten finden Sie unter https://aok.de/san/datenschutzrechte. Bei Fragen wenden Sie sich an die AOK Sachsen-Anhalt, 39084 Magdeburg oder unseren Datenschutzbeauftragten unter Datenschutz@san.aok.de.

* Pflichtfeld