Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...
Seitenpfad

#92ReasonstoRadel: Rad-Challenge für Studierende

Statt „Mit dem Rad zur Uni“ heißt es in diesem Jahr bei der AOK „#92ReasonstoRadel“. Richtig gelesen: Die AOK liefert 92 Gründe aufs Rad zu steigen. Die neue Challenge startet ab Mai und bietet die Chance auf viele sportliche Gewinne.

Statt zur Uni: 92 Gründe fürs Fahrrad fahren

Es gibt viele gute Gründe, mit dem Fahrrad zu fahren. Einer davon: die neue Challenge „#92ReasonstoRadel“. Die Aktion läuft von Anfang Mai bis Ende Juli und richtet sich an Studierende. In dieser Zeit liefert Ihnen die AOK an 92 Tagen 92 Gründe aufs Rad zu steigen – denn wer gerade nicht täglich mit dem Rad zur Uni fährt, braucht andere Impulse, um in Bewegung zu kommen.

Mitmachen lohnt sich übrigens. Wer bis Ende Juli mindestens 20-mal mit dem Rad fährt, sichert sich die Chance auf sportliche Gewinne.

Anmelden und losfahren: So machen Sie mit

An „#92ReasonstoRadel“ können Studierende ganz einfach teilnehmen. Sie besuchen dafür die Aktions-Website und wählen die eigene Uni aus. Es folgt eine Weiterleitung zum Registrierungsformular. Mit der Registrierung erhalten Teilnehmende dann Zugriff auf den persönlichen Aktionsbereich, wo sie im Aktionskalender Radtage eintragen können.

Sobald die Aktion startet, gibt es die Motivationstipps zum Radeln regelmäßig auf der Website, per Mail oder Instagram. Unter allen Teilnehmenden werden nach Ende des Aktionszeitraums zahlreiche Preise verlost.

Jetzt registrieren und mitmachen.

Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/SaarlandOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite