Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

Stadt. Land. Gesund.

Die Initiative der AOK für die Gesundheitsversorgung in ländlichen Regionen

Die AOK will sich mit der Kampagne „Stadt. Land. Gesund.“ in den nächsten Jahren noch stärker um die „Gesundheitsversorgung in ländlichen Regionen“ kümmern.

Warum?

  • Erstens, weil die Gesundheitskasse dafür prädestiniert ist: Die AOK ist regional verwurzelt und gilt als erster regionaler Ansprechpartner. Als solcher versteht sich die Gesundheitskasse als Gestalter passgenauer, qualitativ hochwertiger Versorgung und Kümmerer für die Regionen.
  • Zweitens, weil es notwendig ist: Es gibt unterschiedliche Versorgungsniveaus zwischen Stadt und Land. Auch angesichts der Kommunalwahl und Europawahl ist die Politik alarmiert. Es geht darum, deutliche Signale zu senden, damit sich die Menschen auf dem Land nicht abgehängt fühlen. Die Politik reagiert und will Lösungen bieten. Das ist auch unser Ziel als Gesundheitskasse mit der Kampagne „Stadt. Land. Gesund.“.

„Unsere AOK besitzt in der Versorgungsgestaltung auf dem Lande nachweislich Kompetenz und ist bereits vielfältig für die Menschen engagiert. Wir sorgen heute schon dafür, dass auch auf dem Land eine qualitativ hochwertige Versorgung für Bevölkerung erreichbar bleibt. Wir werden darüber hinaus unser Engagement für die Gesundheitsversorgung in den ländlichen Regionen noch verstärken“, erklärt Dr. Martina Niemeyer, Vorstandsvorsitzende der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse. „Die AOK ist bereits jetzt in zahlreichen Projekten engagiert. Als Beispiel sind das Projekt „Telekardiologie Kaiserslautern“ im Bereich des innovativen Rettungsdienstes und die „Brückenpflege“ für die pflegerische Versorgung von Kindern über den Verein Nestwärme zu nennen. Darüber hinaus haben wir als AOK-Gemeinschaft vereinbart, 2019/2020 eine weitere, zusätzliche Investition zur Verbesserung der ländlichen Versorgung in den Ausbau bestehender oder die Entwicklung neuer Projekte zu tätigen“, so Niemeyer weiter.

Wir sind AOK – der regionale Kümmerer vor Ort und sorgen somit dafür, dass Stadt und Land gesund bleiben!

Zeichen

[1.978 Zeichen mit Leerzeichen]