Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

AOK begrüßt den neuen qualitätsgesicherten Pflege-TÜV mit aussagekräftigen Bewertungen

Zum Herbst startet der neue Pflege-TÜV für gehaltvollere Bewertungen von Pflegeheimen.

Ab ersten November werden dann die MDK-Qualitätsprüfungen nach dem neuen Qualitätssystem in den stationären Pflegeeinrichtungen beginnen

„Nun gibt es einen klaren Kompass, der den Betroffenen bei der Orientierung hilft. Denn das bisherige Qualitätsprüfungssystem wurde den Anforderungen in der ambulanten, wie auch in der stationären Pflege nicht gerecht. Mit dem neuen Pflege-TÜV sind nun die Voraussetzungen für eine Veränderung der Qualitätsprüfungen im stationären Pflegebereich geschaffen“, sagt Dr. Martina Niemeyer, Vorstandsvorsitzende der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse. „Daher begrüßen wir, dass endlich der neue Pflege-TÜV für aussagekräftige Bewertungen von Pflegeheimen im Internet starten soll. Die Menschen erhalten durch die Neuregelungen größere Transparenz über die Pflegequalität der Einrichtungen. Das System kann helfen, dass sich die Einrichtungen - ambulant wie stationär -stärker engagieren, um gute Qualität abzubilden.“

Das verbesserte Prüfsystem bündelt die Ergebnisse der externen Qualitätsprüfungen sowie die erhobenen Daten der Einrichtungen. Künftig basiert die Qualitätsprüfung auf zwei Säulen: Einerseits wird sie weiterhin auf den Befragungen und der Inaugenscheinnahme der Bewohner basieren und andererseits wird in Zukunft die Beurteilung der Ergebnisqualität von Einrichtungen im Vordergrund stehen. Diese Daten werden bei der externen Qualitätsprüfung miteinbezogen und stärken gleichzeitig das interne Qualitätsmanagement. Außerdem sind die Einrichtungen verpflichtet diese Daten einmal jährlich und ab Juli 2020 zweimal jährlich zu erheben; die Daten werden ab dann veröffentlicht.

Insgesamt wird zukünftig die Ergebnisqualität intensiver beleuchtet und dient somit der verbesserten Qualitätsübersicht innerhalb einer Einrichtung. Für die zu Pflegenden und ihre Angehörigen ist zentral, dass sie bei der Wahl eines Pflegeheims verlässliche Informationen zur Qualität der Pflege erhalten. Wichtig ist, dass die Informationen so dargestellt werden, dass die zu Pflegenden und ihre Angehörigen diese auch verstehen und für ihre Entscheidung bei der Wahl einer Einrichtung sinnvoll nutzen können.

Indes sieht die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland weiteren Handlungsbedarf: So ist die baldige Weiterentwicklung der einrichtungsinternen Qualitätsmanagementsysteme erforderlich, um die Eigenverantwortung der Pflegeeinrichtungen zu stärken.

Zeichen

[2.250 Zeichen mit Leerzeichen]