Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...
Seitenpfad

Stress lass nach: Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit

Alltagsprobleme und Sorgen führen bei vielen Menschen immer wieder zu Stress. Die AOK macht sich für mehr Gelassenheit stark – mit Online-Angeboten zum Thema Achtsamkeit.

Vorbeugen und gesund bleiben durch Achtsamkeit

Zu viele Aufgaben, Alltagsprobleme, Zeitdruck, ständige Erreichbarkeit und Sorgen dominieren das Leben vieler Menschen. Das führt zu Stress, der sich oftmals auf Körper und Psyche auswirkt.

Auf Dauer macht Stress zudem krank. Wichtig ist es deshalb diesen abzubauen oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Damit das gelingt, macht sich die AOK gezielt für das Thema Achtsamkeit stark.

Mit Achtsamkeit gegen Stress

Unter Achtsamkeit versteht man eine besondere Form der Aufmerksamkeit und Selbstwahrnehmung, die viele positive Effekte mit sich bringt. Sie kann beispielsweise Stress, depressive Symptome oder sogar Schmerzen reduzieren. Achtsamkeit kann bei der Bewältigung von Ärger helfen sowie zur Entspannung und Entschleunigung beitragen. Erreicht wird das durch Techniken und kleine Übungen, die jeder im Alltag einbauen kann und die nur wenige Minuten kosten.

Unter dem Hashtag #MomentMal zeigt die AOK in verschiedenen Medien wie unterschiedliche Menschen mit Stress in der Familie, im Job, in der Schule oder Uni umgehen und mit welchen praktischen Tipps sie mehr Gelassenheit in ihren Alltag bringen. Darüber hinaus liefert die AOK Informationen und Übungen, die zeigen, wie Achtsamkeit sich alltagsnah umsetzen lässt.

Weitere Informationen zu diesem Thema, Angebote zur Stressbewältigung sowie Coachings zu psychischer Gesundheit finden Sie auf der Übersichtseite: Mit Achtsamkeit zur inneren Balance.

Das könnte Sie auch interessieren

Versicherungsschutz bei Abfindung

Welchen Versicherungsschutz freiwillig Krankenversicherte bei einer Abfindung haben.

AOK zahlt Biomarker-Test bei Brustkrebs

Chemotherapie ja oder nein: Wie ein Biomarker-Test bei Brustkrebs die Entscheidung unterstützen kann.

Corona-Krise: Auswirkungen für Arbeitnehmer

Die Corona-Krise hat Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Was Arbeitnehmer jetzt wissen sollten.

Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/SaarlandOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite