Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Krankenkassenvergleich 2018

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland erhält unter anderem das Siegel „Ausgezeichnete Leistungen“.

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland gehört zur Riege der TOP Krankenkassen.

Focus Money TOP Krankenkassen
Das Wirtschaftsmagazin Focus-Money vergleicht in der aktuellen Ausgabe 7/2018 gesetzliche Krankenkassen. Dabei wurden insgesamt zwölf Kategorien bewertet. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland erhält 2018 unter anderem das Siegel „Ausgezeichnete Leistungen“. In der Kategorie Zusatzleistungen belegt sie den 2. Platz. Insgesamt gehört die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland mit Platz 8 zur Riege der TOP Krankenkassen.

In folgenden Kategorien erzielte die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland Bestnoten:

  • hervorragende Zusatzleistungen
  • hervorragender Service
  • hervorragende Gesundheitsförderung
  • guter Zusatzschutz
  • gute Bonus-Vorteilsprogramme
  • gute Finanzstärke
  • gute digitale Leistungen

"Die Spitzenergebnisse in den einzelnen Kategorien zeigen, dass die AOK mit ihren Angeboten im Wettbewerb top aufgestellt ist – wir machen Gesundheitskasse erlebbar", freut sich Dr. Irmgard Stippler, Vorstandsvorsitzende der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland.

Einen Grund für die starke Wertung sieht Stippler unter anderem in den umfangreichen neuen Gesundheitsleistungen. So hat die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland ihr Leistungsportfolio mit der Malaria-Prophylaxe, der Augenvorsorge für Kinder, dem Check-up unter 35, der Darmkrebsvorsorge sowie Zusatzleistungen bei Schwangerschaft und Geburt zum Jahresbeginn zusätzlich zu den bisherigen Leistungen erweitert. Zugleich wurde der Zusatzbeitrag auf 1,0 % gesenkt.

„Uns liegt das Wohl der Versicherten am Herzen und daher investieren wir in ihre gute Versorgung. Mit verschiedenen Angeboten und einem weiterhin stabilen Preis-Leistungsverhältnis wollen wir für unsere Versicherten auch in Zukunft ein zuverlässiger Partner in der Versorgung sein“, erklärt Stippler weiter und erinnert in diesem Zusammenhang an das größte Kundencenter-netz in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Die AOK wird auch künftig in einen wohnortnahen Service mit guter und umfassender Beratung investieren und so der regionale Kümmerer sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Das AOK-Leistungsplus für unsere Versicherten Informieren Sie sich jetzt zu den vielen Extra-Leistungen der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland.
Mehr erfahren
Viele Arztpraxen können Versichertendaten auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) online über die Praxissoftware aktualisieren. Dafür ist es wichtig, immer die neuste AOK-Gesundheitskarte der aktuellen Generation (G2) in der Arztpraxis vorzulegen. Karten der ersten Generation (G1) verlieren zum 31.12.2018 ihre Gültigkeit. Und was passiert, wenn Sie die eGK vergessen?
Mehr erfahren
Resistente Keime sind eine wachsende Gefahr. Helfen Sie mit, die Ausbreitung einzudämmen.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/Saarland

Ihr Ansprechpartner rund um die Uhr

24 Stunden täglich und kostenfrei am Service-Telefon

Weitere Kontaktangebote

  • E-Mail-Sofortservice
  • Zweitmeinungsservice

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.