Resilienz stärken in 30 Tagen – die Challenge

Sie möchten resilienter werden gegen Stress und negative Lebensereignisse? Lernen Sie mit unserer gib8-Challenge wie Sie in 30 Tagen Ihre psychische Widerstandskraft stärken können – mit einer Übung pro Tag.
Eine junge Frau mit langen lockigen schwarzen Haaren und gelbem Haarreif liegt bauchseitig auf einem weißen Teppich, während sie mit einem Kugelschreiber in ein Notizbuch schreibt. Ihre Unterbeine sind nach oben gestreckt. Sie trägt ein weißes Hemd und einen weißen Rock sowie dezenten Goldschmuck an Handgelenk und Hals. Hinter ihr ist ein olivgrünes Sofa zu sehen.© Adobe Stock / N Felix/peopleimages.com

Beruflicher Stress, persönliche Krisen oder auch die ganz alltäglichen Herausforderungen des (Familien-)Lebens – in all diesen Situationen brauchen wir Resilienz, um standhaft zu bleiben, durchzukommen und letztendlich gestärkt daraus hervorzugehen. Das Gute: Resilienz kann man lernen!

Wer ist dabei? Die Resilienz-Challenge von gib8

Zusammen mit dem Experten Axel Konrad hat die AOK-Initiative gib8 die 30-Tage-Resilienz-Challenge ins Leben gerufen. Dabei werden jeden Tag durch verschiedene Impulse fünf Kompetenzbereiche trainiert: 

  • Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung
  • positive Emotionen
  • Stressmanagement
  • Beziehungen gestalten und
  • Selbstfreundlichkeit

Zwei Helfer können Ihnen dabei zusätzlich zur Seite stehen: ein Notizbuch, um schriftliche Übungen durchzuführen und Gedanken oder eventuelle Schwierigkeiten während der Challenge zu notieren und ein sogenannter „Accountability Buddy“. Eine Person, die Ihnen als Unterstützer und Cheerleader hilft, dranzubleiben.

Jetzt mitmachen und psychische Widerstandskraft stärken!

Probieren Sie es aus und verbessern Sie Ihre mentale Gesundheit mit der gib8-Challenge. Klicken Sie hier um mehr zu erfahren und zu den täglichen Übungen zu gelangen. Sie können jederzeit einsteigen.

Passende Leistungen der AOK Rheinland/Hamburg

Anmeldung Onlinekurs mit Tamara Schwab (vigo.de)

Entdecken Sie Ihre Superkraft im Onlinekurs „Resilienz trainieren“ mit Tamara Schwab.

Das AOK-Programm „Lebe Balance“

Das Kursangebot „Lebe Balance“ der AOK bringt Ruhe und Ausgeglichenheit in Ihr Leben. So lernen Sie, gelassen durch Alltag und Beruf zu gehen.

Stress im Griff

Dieses AOK-Programm hilft Ihnen kostenlos, Stresspotentiale zu erkennen und entspannter damit umzugehen.

Stressbewältigung mit Kursen und Angeboten der AOK

Die AOK Rheinland/Hamburg bietet verschiedenste Kurse zur Stressbewältigung. Suchen Sie sich das Angebot, das zu Ihnen passt.

Aktualisiert: 20.06.2024

Nach oben

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Das könnte Sie auch interessieren

Acht junge Männer und Frauen sitzen im Schneidersitz in der Yoga-Pose Sukhasana in einem grünen Park. Sie tragen helle, kurzärmlige Sportkleidung, haben entspannte Gesichter und die Augen geschlossen.

Projekt „Sport im Park 2024“

Holen Sie sich diesen Sommer kostenfrei Ihr Park-Sportabzeichen. In diesen Städten können Sie mitmachen.

Krankenversicherung: Auch im Urlaub gut geschützt

Welche Leistungen der AOK Rheinland Hamburg sind auf Reisen abgedeckt? Wann benötige ich eine Auslandskrankenversicherung?

Achtung: Betrugsversuche mit Phishing-Mails im Namen der AOK

Über gefälschte E-Mails versuchen Betrüger derzeit, an sensible Daten von AOK-Versicherten zu kommen. Angeblich müssen Versicherte eine neue elektronische Gesundheitskarte beantragen, damit die Kostenübernahme durch ihre Krankenkasse weiterhin sichergestellt ist.