Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Test Wahltarife


Meine Daten

Ich möchte den AOK-Wahltarif vigo select Ausland

Hier finden Sie die Versichertennummer auf der AOK Gesundheitskarte:

Familienversicherte Angehörige

Ich möchte den AOK-Wahltarif vigo select Ausland für meine familienversicherten Angehörigen wählen:

Daten Ehepartner
Daten Kind 1
Daten Kind 2
Daten Kind 3
Ihre voraussichtliche Prämie

Prämienberechnung AOK-Wahltarif vigo select Ausland

Die Prämie für den Wahltarif vigo select Ausland wird pro Person, also je Mitglied und Familienangehörigen, berechnet. Diese ist im Voraus für das Kalenderjahr zu zahlen. Bei Tarifbeginn im laufenden Kalenderjahr wird die Prämie anteilig berechnet. Die Bindungsfrist an den Tarif und die Mitgliedschaft bei der AOK beträgt mindestens ein Kalenderjahr.

AOK-Wahltarif Ausland

Die Teilnahme am Tarif beginnt grundsätzlich mit dem Tag, an dem die  Wahlerklärung der AOK Rheinland/Hamburg zugeht. Abweichend hiervon erkläre ich, dass der Tarif zu vorgenanntem späteren Zeitpunkt als mit dem Posteingang bei der AOK Rheinland/Hamburg beginnen soll. Mit dem Beginn der Tarifteilnahme tritt für das Mitglied eine Bindungsfrist von einem Kalenderjahr in Kraft. Diese Bindungsfrist bezieht sich sowohl auf den gewählten Tarif als auch auf die Mitgliedschaft bei der AOK Rheinland/Hamburg.

Hinweis: Kostenerstattungen sind nur möglich, wenn der Auslandsaufenthalt nicht länger als 42 Tage geplant ist.

Ich erkläre,

  • dass ich den AOK-Wahltarif vigo select Ausland gemäß § 26 der Satzung der AOK Rheinland/Hamburg (Link zu §26 Satzung) für mich/meine familienversicherten Angehörigen wähle.
  • dass ich die Tarifbedingungen zum AOK-Wahltarif vigo select Ausland (Stand 01.04.2017) erhalten habe.
  • dass ich der AOK Rheinland/Hamburg die Einwilligung erteile, meine Daten im Falle einer Erkrankung im Ausland zwecks Einleitung weiterer Unterstützungsleistungen an die Deutsche Assistance Service GmbH (z.B. Rücktransport nach Deutschland) weiterzugeben.
SEPA Lastschriftmandat

Ich ermächtige die AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Geldinstitut an, die von der AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Mit der Verkürzung der Mitteilungsfrist über den Termin und die Höhe der einzuziehenden Beiträge (Vorabankündigung) auf einen Tag bin ich einverstanden.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Geldinstitut vereinbarten Bedingungen.

 

Tarifbedingungen

Lesen Sie hier die Tarifbedingungen zum AOK-Wahltarif vigo select Ausland.

Datenschutzhinweis

Die Daten werden zur Erfüllung unserer Aufgaben nach § 284 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 SGB V zum Zwecke der Durchführung der Wahltarife nach § 53 SGB V erhoben und verarbeitet. Ihr Mitwirken ist nach § 60 SGB I erforderlich. Fehlende Mitwirkung kann zu Nachteilen bei der Leistungsabwicklung führen. Empfänger Ihrer Daten können im Rahmen gesetzlicher Pflichten und Mitteilungsbefugnisse Dritte oder von uns beauftragte Dienstleister sein.

Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten finden Sie unter aok.de/rh/datenschutzrechte oder stellen wir Ihnen auf Wunsch zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich an die AOK Rheinland/Hamburg, Kasernenstr. 61, 40213 Düsseldorf, oder unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@rh.aok.de.

Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine zuständige AOK meine angegebenen Kontaktdaten verarbeitet und verwendet, um mich über die Vorteile und Neuigkeiten der AOK sowie zu privaten Zusatzversicherungen von Vertragspartnern der AOK informieren und beraten zu können und um Meinungsforschung durchzuführen, auch per E-Mail, Telefon oder SMS. Diese Einwilligung ist freiwillig und ich kann sie jederzeit widerrufen .

* Pflichtfeld