Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Versorgungslage entspannt sich:

Hamburg erhält kurzfristig 70.000 Impfdosen. Gemeinsame Presseerklärung.

09.11.2012

Hamburg. In Hamburg stehen in Kürze zusätzlich 70.000 Dosen an Grippeimpfstoff zur Verfügung. Ab 15.11.2012 liefert Hersteller Sanofi 20.000 Dosen aus, weitere 50.000 Dosen an Grippeimpfstoff sind ab 01.12.2012 verfügbar. Das erklärten am Donnerstag (08.11.2012) die gesetzlichen Krankenkassen in Hamburg in einer gemeinsamen Mitteilung. Das nötige Verfahren zur Bestellung des Impfstoffes wird in den nächsten Tagen zwischen dem Apothekerverein Hamburg und den gesetzlichen Krankenkassen in Hamburg abgestimmt.

Matthias Mohrmann, Mitglied des Vorstandes der AOK Rheinland/Hamburg, erklärte: „Damit wird der Impfbedarf für die Hamburger Bevölkerung in vollem Umfang sichergestellt. Diese Einschätzung teilen auch die Kassenärztliche Vereinigung Hamburg und der Apothekerverein Hamburg. Sorgen über einen nicht ausreichenden Grippeimpfschutz sind damit unbegründet.“

Insgesamt werden nach Gesprächen der Vertreter aller gesetzlichen Krankenkassen und dem Paul-Ehrlich-Institut mit Influenza-Impfstoffherstellern jetzt mehr als eine Millionen Dosen Impfstoff zusätzlich auf dem deutschen Markt erwartet. Das Paul-Ehrlich-Institut gibt jede Woche die aktuelle Anzahl nach Chargenprüfung freigegebener Influenza-Impfstoffdosen bekannt: www.pei.de/influenza-impfstoffe.

„Die Gespräche in der vergangenen Woche waren außergewöhnlich konstruktiv. Ich freue mich, dass wir dieses sehr gute Ergebnis in der Kürze der Zeit erzielen konnten“, resümierte Prof. Dr. Klaus Cichutek, Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts.

Federführend für die Veröffentlichung:

AOK Rheinland/Hamburg
André Maßmann
Telefon: 0211/8791 1262
E-Mail: andre.massmann@rh.aok.de

BKK-Landesverband NORDWEST
Thomas Fritsch
Telefon: 040/251505258
E-Mail: presse@bkk-nordwest.de

IKK classic
Peter Rupprecht
Telefon: 040/54003345
E-Mail: peter.rupprecht@ikk-classic.de

Knappschaft
Kristina Gottschlich
Telefon: 040/303881825
E-Mail: kristina.gottschlich@kbs.de