Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

U-Boot der AOK Rheinland/Hamburg feiert Jubiläum

U wie (Gesundheits-)U-Boot! Für die meisten drei- bis sechsjährigen Kinder aus dem Rheinland ein fester Begriff.

19.09.2013

Denn seit 15 Jahren fördert die AOK Rheinland/Hamburg mit ihrem Sinnesparcours „U-Boot“ die Motivation von Kindergartenkindern, Erziehern und Eltern, die Termine für die Vorsorge-Untersuchungen beim Kinderarzt wahrzunehmen. 3000 kleine Hilfsmatrosen erforschen jährlich den Erlebnisraum in der Kasernenstraße 63 in Düsseldorf.

Denn Fakt ist, dass gerade die Vorsorgeuntersuchungen U8 und U9 zwischen drei und fünf Jahren immer noch zu wenig in Anspruch genommen werden. Dabei ist jede Untersuchung unerlässlich für das Kind, um möglichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen schnell entgegen- wirken zu können. Ziel ist, dass Kinder und Erzieher im AOK-U-Boot erleben, wie spannend Gesundheitserziehung sein kann. Spielerisch erfahren die kleinen Matrosen, wie wichtig gesunde Augen, Ohren und eine altersgemäße Motorik für das abenteuerliche Leben an Bord sind.

Aus Anlass des U-Boot-Jubiläums feiert die AOK Rheinland/Hamburg am 22. September 2013 von 12 bis 18 Uhr ein großes Matrosenfest auf dem Gelände des Strandbads Lörick in Düsseldorf und lädt alle Kindertagesstätten, Kinder und Eltern ein, den 15. Geburtstag des U-Bootes mit zu feiern. Freuen können sich die Besucher auf Wasser-Geschicklichkeitsspiele, eine Wasserrutschbahn, Klettern am Piratennetz, eine Schatzsuche und Power-Paddler.

Das Fest findet im Strandbad Lörick, Niederkasseler Deich 285, 40547 Düsseldorf statt. Der Eintritt ist frei, Verpflegung kann mitgebracht werden.

Weitere Informationen zum U-Boot erhalten Sie unter 0211-8225-331 und auf www.aok.de/rheinland-hamburg/familie/gesundheitsprojekte-u-boot-154537.php.

Pressekontakt

AOK Rheinland/Hamburg
Die Gesundheitskasse
Stabsstelle Presse
Dr. Sabine Schlingmann
E-Mail: sabine.schlingmann@rh.aok.de
Telefon: 0211 8791-1047
Telefax: 0211 8791-1232