Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

SchmExperten

In der Schule entdecken Kinder und Jugendliche gemeinsam, wie lecker gesunde Ernährung sein kann. Damit Schulen das Thema im Unterricht platzieren können, bieten wir mit SchmExperten ein Unterrichtskonzept mit entsprechender Fortbildung für Lehrkräfte.

SchmExperten: gesunde Ernährung im Schulunterricht

Unterrichtskonzept SchmExperten

SchmExperten ist ein modernes Unterrichtskonzept des aid infodienstes, das die Ernährungs- und Verbraucherbildung in die Klassenzimmer holt. Mit SchmExperten können Schulen das Bewusstsein für gesunde Ernährung sowie das Interesse für die Zubereitung und den Genuss gesunder Lebensmittel bei Kindern und Jugendlichen fördern.

Fortbildung für Lehrer

Die Fortbildung wird in Kooperation mit dem aid infodienst durchgeführt. In einem halbtägigen Praxis-Workshop erhalten Lehrkräfte einen Einblick in die Arbeit von SchmExperten. Sie lernen grundlegendes Wissen über gesunde Ernährung wie die Ernährungspyramide kennen und erarbeiten sich unter Anleitung die Kerneinheiten und Methoden von SchmExperten. Darüber hinaus erhalten Sie umfangreiches Unterrichtsmaterial für den Einsatz in der Schulpraxis.

Haben Sie Interesse an einer Fortbildung? Dann melden Sie sich bitte hier.

Unterrichtsinhalte von SchmExperten

SchmExperten ist für sieben Doppelstunden angelegt. Kernstück ist die Zubereitung kleiner kalter Gerichte im Klassenzimmer, wie Power-Sandwiches, Salate oder Fruchtdrinks. Von diesem praktischen Ansatz ausgehend, werden weitere Aspekte rund um das Thema Essen und Trinken thematisiert, wie:

  • ausgewogene Ernährung
  • Lebensmitteleinkauf
  • Lebensmittelhygiene
  • Esskultur
  • persönliche Essgewohnheiten

Beim Schnippeln, Abschmecken und Experimentieren werden die Kinder zu echten SchmExperten. So können sie in Zukunft ihre Lebensmittelauswahl selbstständig und gesundheitsorientiert treffen sowie Veränderungen beim Essen aktiv mitgestalten.

Welche Schulen können teilnehmen?

Teilnehmen können alle weiterführenden Schulen im Rheinland und in Hamburg, die eine Gesundheitspartnerschaft mit der AOK Rheinland/Hamburg eingehen. Das flexibel einsetzbare Unterrichtsmaterial richtet sich an die Klassen 5 und 6 aller Schulformen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie bewerbe ich mich richtig? Was muss ich heute bei einer Bewerbung beachten? Wie sieht die Studienwelt aus? Viele Tipps, Orientierungshilfe und Infos für Eltern.
Mehr erfahren
Coaching zur Vorbereitung auf den Beruf: Die AOK Rheinland/Hamburg bietet Schulen dafür drei Unterrichtsmodule.
Mehr erfahren
Sie möchten eines unserer Angebote von „Gesund Lernen – gesund Leben“ an Ihrer Schule einsetzen? Wir beraten Sie gern!
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.