Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Seitenpfad

AOK-Online-Seminare: Weiterbildung für Azubis

Die Anforderungen im neuen Berufsleben sind für Auszubildende sehr vielfältig und hoch. Die AOK Rheinland/Hamburg bietet deshalb Online-Seminare an, die speziell auf Azubis zugeschnitten sind.

Praxiswissen für den Berufsalltag in: Angebote für Auszubildende

Praxiswissen für den Berufsalltag ganz einfach von zu Hause aus oder dem Büro aneignen: Die Online-Seminare der AOK Rheinland/Hamburg bieten wichtige Infos für den Berufsalltag, kompetente Experten und interaktives Erleben ganz praktisch als Online-Seminar übers Internet. In 60 bis 90 Minuten erfahren Sie zu aktuellen Themen alles Wissenswerte – verständlich aufbereitet und sofort nutzbar in Ihrem beruflichen Umfeld. Notwendig sind dazu lediglich ein PC, ein Internetzugang und Lautsprecher oder Headset.

Dreiteiliges Online-Seminar für Auszubildende in Steuerkanzleien und Einsteiger im Personalbüro.

Inhalte

  • Teil 1: Grundlagen der Sozialversicherung, Versicherungspflicht/Versicherungsfreiheit
  • Teil 2: Beiträge
  • Teil 3: Meldungen, Entgeltfortzahlung/Entgeltfortzahlungsversicherung

Weil die Inhalte sich ergänzen, ist es sinnvoll, alle drei Teile zu buchen. Sie können aber auch einzelne Schwerpunkthemen auswählen.

Hinterlassen Sie als Auszubildender einen hervorragenden Eindruck, mit guten Umgangsformen und einem sicheren Auftreten.

Inhalte

  • Grüßen und begrüßen
  • Dressed for Success
  • Small Talk

mehr Infos und Anmeldung

So bereiten Sie sich gut für Ihre Prüfungen vor.

Inhalte

  • Prüfungsvorbereitung
  • Sozialversicherung
  • Stress

mehr Infos und Anmeldung

Neben dem Fachwissen ist im Pflegeberuf auch stark die persönliche Entwicklung gefordert.

Inhalte

  • Selbstwahrnehmung und Außenwirkung
  • Deeskalierende Kommunikation mit
    • Patienten und Angehörigen
    • Kollegen und Vorgesetzten
  • Stress – Ursachen und Folgen
  • Kurzfristiger Stressabbau

mehr Infos und Anmeldung

Was ist Kunden, neben einer guten Arbeitsqualität, bei Handwerkern besonders wichtig? Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Höflichkeit, Freundlichkeit und Sauberkeit.

Das sind die Grundregeln der allgemeinen guten Umgangsformen. Wir möchten es dir mit diesem kostenlosen Online-Seminar (Dauer ca. 60 Minuten) als Berufseinsteiger leichter machen und zeigen, worauf es im Berufsalltag ankommt. Das Online-Seminar ist entlang eines Kundentermins aufgebaut, d. h. wir bereiten dich praxisorientiert vor, vom ersten Eindruck beim Kennenlernen, über den Umgang mit Unstimmigkeiten, bis hin zur Abnahme des Auftrages. Chatte mit unseren Experten live rund um das Thema und über alles was du sonst noch dazu wissen willst.

Das Online-Training dauert etwa 45 Minuten. Anschließend ist ein 15-minütiger Online-Chat geöffnet, indem du deine Fragen stellen kannst.

Gute Umgangsformen mit Kunden pflegen heißt, positiv auf den Kunden zuzugehen. Das gibt dir als Berufsneuling Selbstvertrauen und sichert dir das Vertrauen des Kunden und nebenbei hinterlässt du so auch einen guten Eindruck bei deinem Chef. Als Mitarbeiter eines Handwerksbetriebs stärkst oder schwächst du das Image deines Arbeitgebers. Zeig dem Kunden, dass er den richtigen Handwerker für sein Anliegen ausgewählt hat. Zufriedene Kunden empfehlen dich und deinen Betrieb gerne weiter, enttäuschte hingegen raten anderen ab. So macht das Arbeiten für beide Seiten mehr Spaß!

Sei positiv. Wenn dir deine Arbeit Spaß macht, schafft das Vertrauen – und Aufträge.

Termin:

28.10.20, 18 Uhr

Anmeldung zum Seminar

Argumente zur Teilnahme:

Berufseinstieg wird durch das Online-Seminar erleichtert

Online-Seminar ist praxisorientiert (Aufbau entlang eines Kundentermins)

Imagestärkung für das Unternehmen, aber auch für einen selbst

Selbstsicheres Auftreten wird geschult

Man hat die Möglichkeit Fragen zu stellen, die man möglicherweise seinem Chef nicht stellt

Gelassenheit und Souveränität im Umgang mit „schwierigen“ Gästen ist wichtig im Gastgewerbe. Hier können Azubis sich Tipps von Experten holen.

Inhalte

  • Warum wir uns beschweren? Hintergründe und Auswirkungen von Beschwerden und Reklamationen
  • 5 Schritte im Umgang mit Reklamationen und Beschwerden
  • Hilfreiche Gesprächstechniken für eine erfolgreiche Gesprächsführung
  • Sicher umgehen mit persönlichen (verbalen) Angriffen
  • Bearbeitung von Praxisfällen

mehr Infos und Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Das müssen Schüler und Studierende über ihre Sozialversicherung wissen, wenn sie nebenbei arbeiten.
Mehr erfahren
Mit der AOK genießen auch Auszubildende günstige Krankenkassenbeiträge und starke Leistungen.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK Rheinland/HamburgOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite
Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen.