Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

LICHTBLICK-Sommerspaß auf Sylt - Erlebnis pur

Die AOK lädt 14- bis 17-jährige Jugendliche zu einer Ferienfreizeit auf Sylt ein. Das Angebot richtet sich an krebskranke Jugendliche, denen damit eine Auszeit vom Alltag ermöglicht wird.

Freunde treffen – Spaß haben

Nach langer Krankheitsphase und Behandlungszeit brauchen an Krebs erkrankte Jugendliche Ausgleich und Erholung, um wieder Kraft, Zuversicht und innere Balance zu finden. Dies gelingt am besten zusammen mit Gleichaltrigen und Freunden. Mit dem LICHTBLICK-Sommerspaß auf Sylt können die Jugendlichen fernab vom Alltag wieder neue Eindrücke und Perspektiven gewinnen. Das Programm unterstützt sie darin, eigene Fähigkeiten und Ressourcen kennenzulernen und (wieder) zu entdecken sowie Freundschaften zu intensivieren. Diese Ferienfreizeit bietet neben Nordsee-Feeling, Sport, Action und Spaß auch Entspannung und Freiräume.

Diese Ferienfreizeit wird in Kooperation mit der Deutschen Kinderkrebsstiftung durchgeführt. Ermöglicht wird sie durch das finanzielle Engagement vieler AOK-Mitarbeiter für die Spendenaktion „Cents für kranke Pänz“ und durch Einzelspenden.

Wer kann mitfahren?
14- bis 17-jährige krebskranke Jugendliche – allein oder mit einem Freund oder einer Freundin.  

Wo geht's hin?
Nach Hörnum, in den Süden von Sylt.  

Wann sind wir da?
23. Juli bis 1. August 2019
Rückmeldung bis 30.04.2019  

Wie viel kostet es?
50 EUR pro Person dank Spenden.  

Wo bekomme ich weitere Infos?
Matthias Vogt, Tel.: 0228 511-2240 oder bei
Natalie Justus, Tel.: 0211 8791-2627

Weitere Leistungen der AOK

Die AOK führt für Geschwister von schwer kranken Kindern im Alter von 14 bis 17 Jahren eine Ferienfreizeit in der fränkischen Schweiz durch.
Mehr erfahren
Die AOK führt für Geschwister von schwer kranken Kindern im Alter von 8 bis13 Jahren eine fünftägige Ferienfreizeit in der Eifel durch.
Mehr erfahren
Die AOK übernimmt bei Kindern und Jugendlichen die Kosten für Vorsorge und Behandlung der Zähne.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK Rheinland/Hamburg macht sich mit dem STARKE KIDS NETZWERK für die Gesundheit von Kindern stark.
Mehr erfahren
Gesunde Ernährung, gesundes Leben: Als AOK-Kunde kochen Sie zu Vorteilspreisen in Kochschulen in Ihrer Region.
Mehr erfahren
Die AOK Rheinland/Hamburg fördert Grundschulen in Sachen Kindergesundheit und Prävention.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.