Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Seitenpfad

Gesundheitskompetenz-Woche in Billstedt: Gesundheitsakademie für Jugendliche und Corona-Schutzimpfungen vor dem Gesundheitskiosk

Hamburg, 02.09.2021 – Mit einer viertägigen interaktiven Veranstaltung an der Stadtteilschule Öjendorf hat die UKE-Gesundheitsakademie gemeinsam mit dem Gesundheitskiosk Billstedt und der Stiftung Kultur Palast Hamburg das Interesse von Kindern und Jugendlichen an einem gesunden Leben gefördert.

Pressemitteilung

Die Bilanz des Pilotprojekts, das von der AOK Rheinland/Hamburg finanziert und unterstützt wird, ist durchweg positiv. „Die kreativen Lern- und Mitmachstationen zu Themen wie Bewegung, Ernährung, Sexualität und Resilienz sind bei den rund 100 Schülerinnen und Schülern der achten Klassen auf eine überwältigende Resonanz getroffen“, resümiert Thomas Bott, Leiter der AOK-Regionaldirektion Hamburg. „Wir freuen uns sehr, dass wir als Gesundheitskasse dazu beitragen können, dass die junge Generation bereits sehr früh für diese Themen sensibilisiert wird und damit bestenfalls die Weichen für einen gesunden Lebensstil stellt.“

Zweiter Impftag im Gesundheitskiosk Billstedt

Während der vier Projekttage haben einige der Jugendlichen und ihre Familien signalisiert, ein weiteres Gesundheitsangebot gerne annehmen zu wollen: Nach dem großen Erfolg des ersten Impftages Anfang August gibt es im Gesundheitskiosk in Hamburgs Osten (Möllner Landstraße 18, 22111 Hamburg) das nächste niedrigschwellige Impfangebot, das von der AOK Rheinland/Hamburg ebenfalls sehr begrüßt wird. Ohne vorherige Terminvereinbarung können sich Interessierte am Freitag, den 3. September von 9:00 bis 16:00 Uhr in verschiedenen Sprachen beraten und gegen Corona impfen lassen. Benötigt wird hierzu lediglich die Krankenkassenkarte. Wünschenswert, aber keine Voraussetzung sind auch ein Impfpass und ein Ausweis.

Hintergrund

2017 öffnete der erste deutsche Gesundheitskiosk seine Türen im Hamburger Osten. Damals starteten das Ärztenetz Billstedt/Horn und die AOK Rheinland/Hamburg ein niederschwelliges Hilfs- und Beratungsangebot als Teil eines Gesundheitsnetzwerkes. Mit über 13.000 Beratungsgesprächen, 5 beteiligten Krankenkassen,151 Partnern und 110 Gesundheitsangeboten ist der Gesundheitskiosk mittlerweile zu einer festen Größe in der medizinischen Versorgung der Menschen in Hamburg geworden. Weitere Informationen: www.gesundheitskiosk.de

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen.