Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Seitenpfad

„Gesunder Start ins Leben“ in der Helios-Klinik

Welche Hebamme kann mich in der Stillzeit begleiten? Wo bekomme ich Hilfe, wenn mein Baby oft schreit?

AOK Rheinland/Hamburg steigt in das Projekt „Storchenlotsen“ ein

Seit einem Jahr unterstützt das Projekt „Storchenlotsen“ Familien in Krefeld bei der Beantwortung dieser Fragen: Die Storchenlotsinnen in der Helios-Klinik helfen ihnen bei der Suche nach passenden Angeboten. Mit dem Teilprojekt „Gesunder Start ins Leben“ ist die AOK Rheinland/Hamburg jetzt in die „Storchenlotsen“ eingestiegen.

Im Fokus des Teilprojekts „Gesunder Start ins Leben“ steht die Verbesserung der Gesundheitskompetenz durch die Umsetzung von präventiven und gesundheitsfördernden Maßnahmen. Besonders Eltern sollen durch das Angebot erreicht werden – denn ihre Gesundheit beeinflusst auch maßgeblich die des Kindes. Aber auch andere Familienangehörige wie Großeltern und weitere Bezugspersonen können an dem Projekt teilnehmen. Die Lotsinnen informieren die Familien und bieten Module zu verschiedenen Themen wie Ernährung, Bewegung, Entspannung und Sucht an. Dadurch, dass das niedrigschwellige Angebot direkt auf der Entbindungsstation zur Verfügung steht, sollen möglichst viele Familien erreicht und zu einem aktiven und positiven Lebensstil motiviert werden.

„Die Grundlage für ein gesundes Leben wird bereits in der Kindheit gelegt“, sagt Marion Schröder, AOK-Regionaldirektorin Niederrhein. „Daher möchten wir mit ‚Gesunder Start ins Leben‘ junge Familien in Krefeld umfassend und gezielt unterstützen und damit auch zur gesundheitlichen Chancengleichheit beitragen.“

Das Projekt „Storchenlotse“ setzt zum einen auf Prävention und Gesundheitsförderung zur Verbesserung der Gesundheitskompetenz junger Familien, zum anderen auf die psychosoziale Unterstützung in Zusammenarbeit mit den Frühen Hilfen der Stadt Krefeld. Das Teilprojekt „Gesunder Start ins Lebens“ ist auf eine Laufzeit von zwei Jahren angelegt.

Download

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen.