Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

AOK Star-Training holt Handball-Stars an die eigene Schule

Das AOK Star-Training geht in die nächste Runde. Handball-Profis trainieren im kommenden Jahr wieder gemeinsam mit Grundschülern bei einem exklusiven Handball-Event. Melden Sie Ihr Kind oder Ihre Klasse jetzt an.

Grundschüler trainieren mit Handballprofis

Die AOK bringt zusammen mit dem Deutschen Handballbund (DHB) Handballprofis an Grundschulen. Beim AOK Star-Training lernen Kinder den Hallensport kennen und können sich Tipps und Tricks von den Profis abschauen. Auf dem Schulhof gibt es verschiedene Mitmachaktionen. Die Schulen müssen dafür lediglich Sporthalle und Schulhof bereitstellen.

Handball bekannter machen

Die Aktion wurde von der AOK gemeinsam mit dem DHB ins Leben gerufen. Schirmherren des Projekts sind Ex-Nationalspielerin Clara Woltering und Nationalspieler Paul Drux. Das Ziel: Freude an der Bewegung und am Spiel zu vermitteln. An dem Aktionstag sind auch regionale Handballvereine vor Ort. Interessierte Nachwuchs-Handballer lernen so direkt die Ansprechpartner und Klubs in der Nähe kennen.

Jetzt bewerben – so geht‘s

Lust bekommen mitzumachen? Hier die wichtigsten Infos rund um die Bewerbung für das AOK Star-Training:

  • Melden Sie sich bis zum 31. Januar 2020 auf www.aok-startraining.de an.
  • Bewerben können sich alle Eltern und Lehrer von Grundschülern bundesweit.
  • Wir informieren Sie im Februar, ob Ihre Schule zu den Gewinnern gehört.
  • Die Star-Trainings finden vor den Sommerferien statt.
  • Etwa vier Wochen vor der Veranstaltung erfahren die Gewinner, welcher Star zu ihrer Schule kommt.
  • Keine Kosten für Sie – wir liefern das Equipment, Bälle, Musik, Getränke und einige schöne Überraschungen, Sie stellen die Halle.

Jede Schule gewinnt

Bundesweit haben 22 Schulen die Chance, das AOK Star-Training zu gewinnen. Aber auch die anderen Schulen gehen nicht leer aus: Gemeinsam mit dem jeweiligen Handball-Landesverband können sie einen AOK Handball-Grundschulaktionstag durchführen. Dabei übernehmen die regionalen Handballvereine aus der Nähe die Sporthalle und bieten Handball-Sportunterricht an.

Weitere Infos

Anmeldung, Termine und mehr Infos auf www.aok-startrainig.de

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK Rheinland/Hamburg fördert Grundschulen in Sachen Kindergesundheit und Prävention.
Mehr erfahren
Die AOK Rheinland/Hamburg macht sich mit dem STARKE KIDS NETZWERK für die Gesundheit von Kindern stark.
Mehr erfahren
Bei der Aktion #Sendepause schalten junge Leute ihr Smartphone bewusst ab und sichern sich die Chance auf einen außergewöhnlichen Live-Gig mit Mike Singer.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK Rheinland/HamburgOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite