Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

AOK Rheinland/Hamburg hilft mit „Clarimedis“ durch den Dschungel des Gesundheitssystems

Laut einer aktuellen Studie des Wissenschaftlichen Instituts der Ortskrankenkassen (WIdO) überfordert das komplizierte Gesundheitswesen in Deutschland noch immer viele Menschen

15.07.2014

Für die AOK Rheinland/Hamburg ist dieses Ergebnis keine Überraschung. Bereits im Jahr 2001 hatte die größte gesetzliche Krankenversicherung in NRW die Wichtigkeit einer umfassenden Kundenkommunikation erkannt und mit der Einrichtung ihres „ServiceCenters AOK-Clarimedis“ mehr Transparenz für ihre Versicherten geschaffen.

„Allein im vergangenen Jahr gingen 800.000 Anrufe mit Fragen zu Medizin, Gesundheit und Sozialversicherung bei unseren Clarimedis-Mitarbeitern ein“, sagt Rolf Buchwitz, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der AOK Rheinland/Hamburg. „Die kompetente Beratung aus einer Hand hilft unseren Versicherten auf dem Weg durch das Dickicht des Gesundheitssystems – und wird hervorragend angenommen.“

Im ServiceCenter Clarimedis stehen 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der kostenfreien Rufnummer 0800 0 326 326 an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für AOK-Versicherte zur Verfügung. Medizinische Auskünfte und Beratung werden von Experten gegeben, dazu zählen unter anderem 30 Fachärzte aus allen relevanten medizinischen Fachrichtungen. Außerdem gehören Ernährungsberater und Sozialversicherungsexperten zum Clarimedis-Team. „Durch die gelungene Vernetzung unter einem Dach erfährt der AOK-Versicherte vor den Ferien etwa nicht nur, welchen Reiseschutz er wählen kann, sondern erhält auch Informationen über empfohlene Impfungen“, erklärt Buchwitz ein Beispiel.

Natürlich können sich AOK-Versicherte mit sämtlichen medizinischen Fragen an Clarimedis wenden – von Medikamentenwirkungen über Themen rund um die Familiengesundheit bis hin zu neuen Therapie-Möglichkeiten. Selbst komplexe Hintergründe werden von den geschulten Medizinern leicht verständlich erklärt. Auch Pflegebedürftige oder ihre Angehörigen finden bei Clarimedis einen persönlichen Ansprechpartner – eine Pflegehotline (Rufnummer: 0800 0 329 329) ist ebenfalls in das AOK-eigene ServiceCenter integriert. Alle AOK-Experten unterliegen der Schweigepflicht. Damit ist der Datenschutz für die Kunden jederzeit gewährleistet.

Pressekontakt

AOK Rheinland/Hamburg
Die Gesundheitskasse
Stabsstelle Presse
André Schall
E-Mail: andre.schall@rh.aok.de
Telefon: 0211 8791-1539
Telefax: 0211 8791-1232