Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Blog

Das AOK PLUS-Blog

Herzlich Willkommen auf unserem AOK PLUS-Blog. Hier schreibt ein buntes Autoren-Team aus der Unternehmenskommunikation. Wir sind echt grün: vom AOK-Urgestein bis zum Trainee. Wir posten zu hoffentlich allgemein interessierenden Neuigkeiten aus der Gesundheitsbranche, geben Einblicke in die AOK-Welt und teilen auch gerne unsere persönliche Sicht der Dinge. Weil Kommunikation nicht auf der Einbahnstraße funktioniert, laden wir Sie ein, unsere Beiträge zu kommentieren, Fragen zu stellen und Ihre Meinung mitzuteilen. Sie sind uns wichtig und willkommen.

Die Autoren dieses Blogs

Thema vorschlagen

Zufrieden? Was machen eigentlich unsere Azubis von 2015…

Das Internet vergisst nichts. Auch nicht die Azubis der AOK PLUS. 2015 plauderten sie per Video über ihre Ausbildung, ihre Erwartungen und Wünsche.
Inzwischen haben sie die Prüfungen bestanden und der Alltag hat die KiGs (Kaufleute im Gesundheitswesen) und Sofas (Sozialversicherungsfachangestellte) fest im Griff. Was machen heute Christin und die anderen?

30.08.2017Autor: Jutta BećRubrik: Grüner Kosmos und AOK-Welt 0

Hier ist Annegret Richter nun beschäftigt

Annegret Richter (23) ist der Start ins Berufsleben geglückt. Sie ist nun „Fallmanagerin Krankenhaus“. Dabei kümmert sie sich um die Abrechnung der Krankenhausaufenthalte der Versicherten.

„Ich habe ziemlich viel Verantwortung und stehe oft mit Bereichen wie Pflege, Zwischenstaatliches Recht, Anschlussreha und dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen in Verbindung.“

Vor zwei Jahren noch Azubi, mittlerweile fest bei der AOK PLUS angestellt – mehr über Annegret im Video:

Tim ist viel unterwegs

Nach seiner Ausbildung ist Tim nun Außendienstler im Erzgebirge: „Im Normallfall besuche ich drei bis vier Firmen am Tag und präsentiere dort den Service der AOK für die Unternehmen. Dabei und natürlich auch bei Privatkunden mache ich natürlich Werbung für die AOK, schließlich wollen wir so viele Menschen wie möglich bei uns versichern.“

Der 23-Jährige konnte allein in den letzten Monaten knapp 50 Neukunden gewinnen.
Im Video machen wir eine Zeitreise zurück zu Tims Anfängen bei der AOK PLUS.

Vanessa ist heute Kundenberaterin

„Die drei Ausbildungsjahre waren lehrreich und ganz schön anspruchsvoll. Eine super Grundlage, um im Beruf gleich voll durchzustarten“, sagt Vanessa (19), die mittlerweile Kundenberaterin in der Filiale in Freiberg ist.

Dort kümmert sie sich um das Krankengeld und schwärmt von Ihrem Beruf: „Mir gefällt vor allem, dass ich viel mit unseren Versicherten ins Gespräch komme.“ Neben ihrem Job hat sie auch noch Zeit für Hobbys wie Tanzen, Joggen, Backen und Kochen.

Vor zwei Jahren haben wir Vanessa während ihrer Ausbildung begleitet (mehr im Video):

Direkter Draht zum Kunden

Christin (22) ist in ihrem Wunschbereich gelandet. Sie arbeitet nun im Kundenkontakt-Center Chemnitz. Dort ist sie leitende Callcenter-Agentin und übernimmt bereits die Vertretung für ihre Teamleiterin. Die Karrierechancen haben sich erfüllt.

In Nachbetrachtung auf ihre Ausbildung bei der AOK PLUS meint sie: „Die Ausbildung hat sich gelohnt. Ich würde es wieder tun.“ Im Video (ab Minute 1:50) könnt Ihr Christin vor zwei Jahren sehen:

Lust bekommen?
Wer später auch mal im großen AOK-PLUS-Team arbeiten möchte, erfährt alles unter diesem Link: Bewerbung, Ausbildungsinhalte und Anforderungen
Kurzentschlossene können sich noch bis zum 30.09.2017 als Sofa bewerben. Bis zum 31.12.2017 als KiG und Fachinformatiker.

Kommentare (0)

Bisher gibt es keine Kommentare zu diesem Beitrag.

Beitrag kommentieren
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.
Thema vorschlagen

Sie möchten ein bestimmtes Thema gerne von uns im AOK PLUS-Blog beleuchtet wissen?

Sicherheitskontrolle
Lösen Sie die Aufgabe, um das Formular abzusenden.
* Pflichtfeld