Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Tag der Zahngesundheit am 25. September - AOK PLUS bietet exklusiv kostenfreie zahnmedizinische Beratung

Pressemitteilung

18.09.2017, Dresden

Kräftig zubeißen mit gesunden Zähnen - das liegt der AOK PLUS für ihre Versicherten am Herzen. Nicht nur zum Tag der Zahngesundheit. Deshalb bietet sie ihnen exklusiv eine kostenfreie zahnmedizinische Beratung an.

Das Team des Zahnmedizinischen Beratungsdienstes besteht aus vier Zahnärztinnen mit Standorten in Leipzig, Chemnitz, Erfurt und Dresden. "Versicherte der AOK PLUS können sich bei allen Fragen rund um die Zahngesundheit an uns wenden", sagt Teamleiterin Verena Uhlig.

Die Expertinnen beraten beispielsweise zur zahnärztlichen Behandlung und rund um den Zahnersatz. Ebenso zum Heil- und Kostenplan und zu Füllungstherapien, zur Parodontosebehandlung und zum Behandlungsablauf. "Wir beraten telefonisch und persönlich. Bei Bedarf und auf Wunsch bieten wir auch eine zahnärztliche Untersuchung an. Aber wir behandeln nicht selbst", so Uhlig.

Im vergangenen Jahr haben 2.721 Versicherte der AOK PLUS das Angebot genutzt. Am häufigsten ging es dabei um Fragen zum Zahnersatz.

Professionelle Zahnreinigung wird gern genutzt

Ebenso gern genutzt wird der von der AOK PLUS gewährte Zuschuss von 40 Euro pro Jahr zur professionellen Zahnreinigung. Über 810.000 Versicherte nahmen ihn 2016 in Anspruch. Hinzu kamen über 22.000 Kinder und Jugendliche mit festsitzenden Zahnspangen, die ebenfalls eine professionelle Zahnreinigung zum Schutz vor weiteren Zahnerkrankungen genutzt haben. Hierfür zahlt die AOK PLUS je Kalender-halbjahr einen Zuschuss von 50 Euro.

Weitere Infos: https://plus.aok.de/inhalt/zahnmedizinische-beratung/

 

Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein, um Ihre Ansprechpartner zu finden.